Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Zukunft der Versicherungen: Experte sieht Trend zur Individualisierung

| Keine Kommentare

Die Frage nach der Zukunft der Versicherungen wird vielerorts unterschiedlich beantwortet. Ein Trend dürfte in der zunehmenden Individualisierung der Angebote bestehen. Das ist insofern interessant, als Versicherungen ursprünglich für das Kollektiv geschaffen wurden. Entsprechend ließe sich von einem Paradigmenwechsel sprechen.

Die Stuttgarter Nachrichten präsentieren zu diesem Thema ein Interview mit Achim Kassow, dem Deutschlandchef der Ergo Versicherung, der unter anderem darüber spricht, dass Verwaltungstätigkeiten mehr und mehr automatisiert werden und gleichzeitig die Anforderungen im direkten Kundenkontakt ansteigen.

Im Rahmen des Gesprächs weist auch der Versicherungsmanager darauf hin, dass die Grundidee einer Versicherung im Tragen eines Risikos im Kollektiv besteht und „dieser Risikoausgleichsgedanke einer vollständigen Individualisierung entgegen [steht]

Andererseits wird durch neue Möglichkeiten der Datenauswertung auch die Basis für individualisierte Angebote geschaffen oder, um es mit den Worten des Interviewten zu sagen: „Der Trend geht zur Maßschneiderei.

Als Beispiel führt der Deutschlandchef der ERGO die KfZ-Versicherungen an, in denen bereits eine Fülle an Merkmalen für die Errechnung der Prämien herangezogen werden. Ein vergleichbares Prinzip ließe sich zumindest in der Theorie auch für die PKV oder andere Versicherungsformen heranziehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.