Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

24. März 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Betriebsunterbrechungs-Versicherung: Steuerrechtlich dem Unternehmen zuzurechnen

Bei einer Betriebsunterbrechungs-Versicherung müssen die fließenden Bezüge in jedem Fall dem Unternehmen und nicht dem versicherten Arbeitnehmer zugeordnet werden. Das stellte das Finanzgericht Köln in seinem Urteil vom 15. Dezember 2016 fest (10 K 524/16). Die Hintergründe werden im Versicherungsjournal … Weiterlesen

2. März 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Neuer Steuervorteil für Lebensversicherungen kaum spürbar

Auf den ersten Blick wirkt die neue steuerliche Regelung für Lebensversicherungen attraktiv. Faktisch handelt es sich jedoch um kaum spürbare Ersparnisse, wie nun verschiedene Rechnungen unterstreichen. Die Steueränderung aus dem Jahr 2005 wird 2017 erstmalig angewendet. Wie die Wirtschaftswoche schreibt, … Weiterlesen

1. Dezember 2016
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Unterschiede in der steuerlichen Beurteilung

Die Beiträge für die Private Krankenversicherung (PKV) lassen sich bekanntlich ohne Weiteres steuerlich geltend machen. Bei näherem Hinsehen offenbaren sich jedoch Unterschiede, die durchaus auch in die Wahl des passenden Tarifs einfließen können. Das Handelsblatt weist darauf hin, dass durchaus … Weiterlesen

15. September 2014
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Rückerstattungen müssen von den Sonderausgaben abgezogen werden

Wer in einer Privaten Krankenversicherung (PKV) versichert ist, kann die gezahlten Beiträge im Rahmen der Sonderausgaben steuerlich geltend machen. Eine Einschränkung ist nun durch ein Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf eingetreten. Unter dem Az. 1 K 2873/13 E gehen die Richter … Weiterlesen

8. August 2014
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Selbstbeteiligung lässt sich nicht steuerlich geltend machen

Das Finanzgericht Köln hat unter dem Aktenzeichen Az.: 15 K 1858/12 entschieden, dass sich die Eigenbeteiligung bei einer Privaten Krankenversicherung (PKV) nicht von der Steuer absetzen lässt. Nach Ansicht der Richter handelt es sich hier nicht um „Sonderausgaben“, weswegen die … Weiterlesen

7. November 2012
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung: Beiträge steuerlich absetzbar

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gilt zurecht als eine der wichtigsten Policen überhaupt. Umso verwunderlich ist dabei, dass nur die wenigsten Personen exakt über die Vorteile und Einschränkungen einer BU Bescheid wissen. So lassen sich die Beiträge unter bestimmten Voraussetzungen problemlos von … Weiterlesen