Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

22. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Betriebliche Altersvorsorge: Betriebsrentenstärkungsgesetz weitgehend unbekannt

Die betriebliche Altersvorsorge gilt gemeinhin als probates Mittel der zusätzlichen Absicherung im Alter. Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BSGR) ebnet die Bundesregierung sogar noch mehr den Weg für den Abschluss entsprechender Verträge. Das Problem: 71 Prozent der Erwerbstätigen kennt das Gesetz schlichtweg … Weiterlesen

17. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung (BU): auch bei fehlendem Leistungsanerkenntnis muss nachgeprüft werden

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abgeschlossen hat, sieht sich durch ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) gestärkt. Es geht darin um die Verpflichtung zur Nachprüfung eines Anspruchs, die auch dann gilt, wenn dieser zuvor gerichtlich durchgesetzt wurde und somit keine Anerkenntnis stattgefunden … Weiterlesen

10. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: muss Klausel beim Krankentagegeld gestrichen werden?

Die Klage des Fußballprofis Holger Badstuber könnte Erfolg haben. Es geht darin um eine Klausel in einem alten PKV -Vertrag, die offenbar nicht mehr wirksam ist bzw. als veraltet angesehen werden kann. Konkret ist der Ausschluss von Auslandstagen gemeint. Der … Weiterlesen

8. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Wildunfall: wann zahlt die Kfz-Versicherung und wann nicht?

Man könnte meinen, dass es sich beim Wildunfall eher um ein Randthema handelt. Fakt ist jedoch, dass rein statistisch im Intervall von zwei Minuten ein entsprechender Unfall in Deutschland geschieht und die Versicherung nur teilweise haftet. Die jährliche Schadenssumme liegt … Weiterlesen

2. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Thomas Cook: Versicherung reicht nicht für volle Rückerstattung

Wer eine Reise beim mittlerweile insolventen Reiseveranstalter Thomas Cook gebucht hat, bekommt wahrscheinlich nicht den vollen Kaufpreis zurückerstattet. Der Grund liegt im nicht ausreichenden Versicherungsschutz und einer Versicherungssumme von „nur“ 110 Millionen Euro. Wie Idowa.de schreibt, hat der Versicherungspartner Zurich … Weiterlesen

1. Oktober 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKK- Verband fordert Senkung der Jahresarbeitsentgeltgrenze

Ist die Versicherungspflichtgrenze bzw. Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) zu hoch angesetzt. Seitens des Verbands der Privaten Krankenversicherungen (PKV) wird dies wieder einmal festgestellt und eine Absenkung auf das Niveau der Beitragsbemessungsgrenze in den öffentlichen Krankenkassen gefordert. Der Versicherungsbote dokumentiert diese Forderung und … Weiterlesen

23. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Die Linke: erneuter Antrag zur Abschaffung der PKV

Anträge zur Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV) und der Einführung einer Bürgerversicherung für alle Versicherten gleichen einem Ritual. Die Rollen sind klar verteilt und auch die meisten Argumente sind bereits mehrfach hin- und her gegangen. Dennoch ist der aktuelle Antrag … Weiterlesen

13. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Von Versicherungen und dem Weltkulturerbe

Wie lassen sich Schäden wie der an der berühmten Pariser Kirche Notre-Dame überhaupt beziffern? Und weiter gefragt: wer kann diese bezahlen? In der Tat handelt es sich hier nicht um die einzige Weltkulturerbestätten der UNESCO, die akut bedroht sind. In … Weiterlesen

11. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: Stillegung bei nicht gezahlten Beiträgen

Dass die Kfz-Versicherung zum Betreiben eines Fahrzeug unerlässlich ist, dürfte bekannt sein. Doch was passiert eigentlich, wenn die Beiträge nicht gezahlt werden? Das Schreckgespenst der Stillegung steht hier jederzeit im Raum, lässt sich jedoch vermeiden. In der „Autobild“ wird das … Weiterlesen

10. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Versicherungspflichtgrenze steigt auch 2020

Alle Jahre wieder steigt die Versicherungspflichtgrenze und damit die Hürde, die für den Wechsel in die Private Krankenversicherung (PKV) geschaffen wird. Das Arbeitsministerium hat unlängst neue Beitragsbemessungsgrenzen zur Sozialversicherung empfohlen und lässt damit auch die Sozialabgaben steigen. Finanzen.de dokumentiert den … Weiterlesen