Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

4. März 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Veranstaltungs- und Reisebranche: Coronavirus nicht versicherbar

Das Coronavirus bzw. Covid-19 beherrscht derzeit die Schlagzeilen. Neben den (in Deutschland) vereinzelten Personen die sich in Quarantäne befinden, sind es vor allem die Veranstaltungs- und Reisebranche, die unter den Folgen leiden. Das Problem: es existieren so gut wie keine … Weiterlesen

27. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Versicherungskammer Bayern arbeitet mit Künstlicher Intelligenz (KI)

Die Vorgehensweise liest sich ein wenig wie aus einem Science Fiction- Film. Protagonist ist jedoch die Versicherungskammer Bayern (VKB), die fortan mit einer Künstlichen Intelligenz (KI) arbeitet. Das Ziel ist eine Identifizierung von Photovoltaikanlagen auf Dächern und das anschließende Erstellen … Weiterlesen

11. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Diese Versicherungen zahlen bei Sturmschäden

Der Sturm „Sabine“ hat in Deutschland enorme Schäden hinterlassen. Angesichts der Häufung an vergleichbaren Unwettern stellt sich wieder einmal die Frage nach ausreichendem Versicherungsschutz. Wichtig ist stets, dass die Versicherer so schnell wie möglich kontaktiert werden. Im Handelsblatt wird über … Weiterlesen

10. Dezember 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Deutschland investiert in Klimarisikoversicherungen

Was tun gegen den Klimawandel und daraus resultierende Naturkatastrophen? Die Bundesregierung möchte offensichtlich auf Versicherungen setzen und die Klimarisiken somit von den betroffenen Staaten auf Versicherungsunternehmen übertragen. Aus diesem Grund hat sich die Bundesrepublik an einer Rückversicherung beteiligt. Beim Klimareporter … Weiterlesen

25. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Tipp: Gebäudeversicherungen nach Hauskauf selber abschließen

Wer eine Wohnung kauft, ist meist auf der sicheren Seite, denn seitens der Eigentümergemeinschaft wurde in nahezu allen Fällen bereits eine Gebäude- und Feuerversicherung abgeschlossen. Wird die Immobilie fremdfinanziert, sind es die Banken, die einen entsprechenden Nachweis verlangen und damit … Weiterlesen

13. September 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Von Versicherungen und dem Weltkulturerbe

Wie lassen sich Schäden wie der an der berühmten Pariser Kirche Notre-Dame überhaupt beziffern? Und weiter gefragt: wer kann diese bezahlen? In der Tat handelt es sich hier nicht um die einzige Weltkulturerbestätten der UNESCO, die akut bedroht sind. In … Weiterlesen

12. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Extremwetter: soll die Elementarversicherung zur Pflicht werden?

In Deutschland häufen sich extreme Wetterphänomene und richten teilweise erheblichen Schaden an. Das Problem: es werden noch zu wenig Elementarversicherungen abgeschlossen. Hinzu kommt, dass nicht jeder Haushalt eine entsprechende Police erhält. Mancherorts wird bereits über eine Pflicht für Hausbesitzer gesprochen. … Weiterlesen

12. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Starkregen: Versicherungsschutz in Berlin nicht ausreichend

In den letzten Tagen ist es auch in Berlin immer wieder zu Unwettern gekommen. Entstehen durch Starkregen oder Hagel Schäden an Gebäuden, so bedarf es jedoch einer Zusatzversicherung, die in der Hauptstadt eher eine Seltenheit darstellt. Der „Tagesspiegel“ schaut genau … Weiterlesen

14. Mai 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Wohngebäudeversicherung und Co. – Policen für Vermieter

Wer eine Wohnung oder ein Haus vermietet, ist in diesem Kontext einer Reihe von Risiken ausgesetzt. Die Rede ist nicht von den immer wieder gern zitierten „Mietnomaden“, die sicherlich nur in Einzelfällen auftreten, sondern von deutlich handfesteren Konstellationen, die es … Weiterlesen

11. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Sturmschäden: so funktioniert die Schadensregulierung

Nachdem am Wochenende in weiten Teilen Deutschlands Stürme wüteten, geht es nun ans Aufräumen. Für die Meldung gegenüber der Versicherung gilt stets der Grundsatz, dass diese schnell erfolgen sollte. Zudem gelten Sturmschäden erst ab einer Windgeschwindigkeit von 62 km/h bzw. … Weiterlesen