Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Substitutive PKV: wann dürfen die Bedingungen geändert werden?

| Keine Kommentare

Wer keine gesetzliche Krankenversicherung erhält oder sich nicht gesetzlich versichern möchte, kann anstelle dessen auch in eine substitutive Private Krankenversicherung (PKV) wechseln. Die Bedingungen können jedoch von Seiten des Versicherers auch noch im Nachhinein geändert werden.

Darauf weist das Versicherungsjournal hin und nimmt dabei Bezug auf die  Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (Bafin). Diese hat festgestellt, dass viele PKV -Anbieter die Bedingungen für ein Änderungen der Allgemeinen Vertragsbedingungen entweder nicht kennen oder nicht berücksichtigen.

Eine Anpassung ist immer dann möglich, wenn eine dauerhafte Veränderung der Verhältnisse im Gesundheitswesen vorliegt. Können die Belange der Versicherten nur dadurch gewährleistet werden, indem die Versicherungsbedingungen geändert werden, so ist dies jederzeit möglich. Voraussetzung ist jedoch auch, dass ein unabhängiger Treuhänder den Anspruch prüft.

Entsprechende Änderungen können im Gesundheitswesen immer wieder auftreten. Beispiele sind neue Heilmittel, neue Methoden oder auch Technologien, nicht aber die reine Weiterentwicklung bereits bestehender Verfahren. Indikatoren für eine grundlegende Neuerung ist die Aufnahme in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Ein weiterer Grund für eine Änderung der Versicherungsbedingungen sind Kostensteigerungen oder auch das Veralten medizinischer Leistungen aufgrund neuer Entwicklungen.

Bedingung ist aber jedes Mal, dass ein Ungleichgewicht im Vertrag entsteht und „Leistung und Gegenleistung nicht mehr äquivalent sind„. Das ist natürlich auch dann der Fall, wenn die Finanzierung eines Tarifs auf der Kippe steht, wobei die Prognose durch den Versicherer bereits als Grund ausreicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.