Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

So funktioniert die Übertragung beim Wechsel der PKV

| Keine Kommentare

Der Wechsel der Privaten Krankenversicherung (PKV) ist zwar grundsätzlich möglich, birgt jedoch einige Tücken. In erster Linie geht es dabei um die Altersrückstellungen, die nur zum Teil zum neuen Anbieter mitgenommen werden können. Der Grund liegt in der Absicherung des Kollektivs, die bei kompletter Mitnahme nicht garantiert werden könnte.

HC Consulting liefert einen guten Überblick darüber, wie der Wechsel vonstatten geht und was zu beachten ist. Generell muss der PKV -Vertrag nach dem 1.1.2009 abgeschlossen worden sein, um in den Genuss der Portabilität der Altersrückstellungen zu kommen. Es wird in diesem Fall ein Übertragungswert (ÜW) berechnet.

Dieser ÜW resultiert aus dem Teil der Altersrückstellungen, die im Basistarif gebildet worden wäre. Hinzu addiert werden die Altersrückstellungen aus dem zehnprozentigen gesetzlichen Zuschlag.

Der Differenzbetrag bleibt beim alten PKV-Anbieter, wobei der Übertragungswert mal rund die Hälfte des angesparten Geldes, mal sogar zwei Drittel ausmachen kann. Wer aus einem alten Bisex-Tarif ohne Übertragungswert in einen Tarif aus der Zeit nach 2009 wechselt, profitiert nur von den Altersrückstellungen, die nach dem Tarifwechsel gebildet wurden.

Die Übertragungswerte, die beim alten PKV-Anbieter bleiben, werden von diesen als so genannte „Stornogewinne“ verbucht. Das mag auf den ersten Blick wie eine Enteignung wirken, ist jedoch für die Stabilität der PKV unabdingbar. Zudem ist anzumerken, dass in der gesetzlichen Krankenkasse keinerlei Altersrückstellungen gebildet werden und die entsprechende Vorgehensweise der PKV zu geringeren Prämien im Alter führt.

Grundsätzlicher ist aber cleverer, wenn ein Tarif nach § 204 VVG innerhalb der PKV gewechselt wird, weil so keinerlei Altersrückstellungen verloren gehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.