Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Ranking: Versicherungen bieten attraktive Baufinanzierungen

| Keine Kommentare

Wer auf der Suche nach einer attraktiven Baufinanzierung ist, sollte sich nicht nur an Bausparkassen und Banken wenden, sondern auch Versicherungen in die Suche einbeziehen. Ein Ranking zeigt sogar, dass die Konditionen oftmals besser ausfallen — insbesondere, wenn es sich um länger laufende Verträge mit Laufzeiten zwischen 15 und 30 Jahren handelt.

In der Wirtschaftswoche findet sich ein entsprechender Artikel, bei dem vor allem die anhaltend niedrigen Zinsen seitens der Europäischen Zentralbank (EZB) verantwortlich gemacht werden. Investoren, aber auch Versicherungen, nehmen angesichts der drohenden Risiken lieber geringe Renditen mit als das Geld unsicher zu investieren.

Da Staatsanleihen, die für Versicherungen normalerweise einen „Klassiker“ in der Geldanlage darstellen, derzeit mit Null- oder Negativrenditen belegt sind, bleibt das Geschäft mit den Immobilienfinanzierungen als möglicher Ausweg. Ein weiterer Vorteil könnte darin bestehen, dass neben der Baufinanzierung auch noch weitere Produkte verkauft werden könnten.

Das FMH-Ranking offenbart, dass bei einer Finanzierung in Höhe von 200.000 Euro und 15-jähriger Zinsbindung gleich vier Versicherer unter den durchschnittlichen Konditionen aller 80 in der FHM-Datenbank enthaltenen Anbieter liegt. Der Mittelwert beläuft sich auf 1,29 Prozent bei einer Zinsbindung zwischen fünf und 15 Jahren.

Bedingung ist eine Beleihung von maximal 60 Prozent des Kaufpreises und natürlich vorhandene Bonität seitens der Kreditnehmer. Ermittelt wurden die Zahlen vom Finanzberater FMH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.