Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Quantron: Automobilhersteller bietet Kfz-Versicherungen für E-Autos

| Keine Kommentare

Wie aus der Not eine Tugend und möglicherweise ein neues Geschäftsmodell wird, zeigt momentan der Automobilhersteller Quantron. Das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Gersthofen bietet sowohl für die eigenen Fahrzeuge als auch für andere Elektrofahrzeuge eine Versicherung.

Wie „Das Investment“ schreibt, reagiert der Autobauer damit auf den Mangel an möglichen Versicherungspartnern. Der Hersteller, der neben dem Bau von Elektroautos auch Nutzfahrzeuge auf Elektro- oder Wasserstoffantrieb umrüstet, hatte zuvor weder für das Leasing noch für die Versicherung einen Partner gefunden.Oftmals scheiterte die Partnerschaft an den fehlenden Erfahrungswerten und der Unfähigkeit, einen Restwert valide einzuschätzen. Des Weiteren erwiesen sich die kostenaufwändigen Batterien als kaum versicherbar, weshalb Quantron nun eine eigene Versicherung plant. Einer der Gründe hierfür ist das bereits vorhandene Expertenwissen, das nun auch auf die Versicherungssparte ausgeweitet werden soll.

Geplant ist der Start der neuen Versicherungsgesellschaft für Elektroautos und Batterien für Mitte 2021. Angeboten werden sollen europaweit sowohl Vollkasko- als auch Haftpflichtpolicen, wobei man indirekt Tesla Konkurrenz macht. Den Unterschied bringt ein Sprecher von Quantron auf den Punkt und sagt: Wir versichern auch einen Tesla“.

Man darf gespannt sein, ob sich die etablierten Versicherer auf dem wachsenden Markt der E-Autos tatsächlich das sprichwörtliche Wasser abgraben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.