Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Private Pflegezusatzversicherungen: Hallesche gehört zu den Favoriten

| Keine Kommentare

Werden die Vermittler gefragt, so zeichnen sich einige Favoriten im Bereich der privaten Pflegezusatzversicherung ab. Unter den Top drei befindet sich auch die Hallesche, die sowohl bei Maklern als auch bei Mehrfachvertretern gerne ins Feld geführt und empfohlen wird.

Entsprechende Zahlen stammen vom Versicherungsjournal bzw. aus den Asscompact Trends III/2020. Basis für die Daten ist eine Online-Befragung, an der 357 Makler oder Mehrfachvertreter teilgenommen haben. Gefragt wurde nach den persönlichen Favoriten bei einer Auswahl von 40 Produktlinien. Diese stammen sowohl aus dem Bereich der Privaten Krankenversicherer als auch von Lebensversicherern.Hinter Ideal und Allianz Kranken rangiert die Hallesche gemeinsam mit der DFV auf einem respektablen dritten Platz. Es wird damit die Platzierung der letzten Jahren bestätigt, denn die Angebote der Halleschen werden schon seit Jahren als „top“ eingeschätzt.

Eine Private Pflegeversicherung kann sich lohnen und sorgt dafür, dass die Differenz zwischen tatsächlichen Pflegekosten und den Zuschüssen durch die gesetzliche Pflegeversicherung ausgeglichen wird. Ein großer Vorteil besteht darin, dass einige der angebotenen Produkte eine zusätzliche staatliche Förderung erhalten und man entsprechend eine Menge Geld sparen kann. Ein Vergleich lohnt sich, zumal die Hallesche mit OLGAflex ein besonders flexibles Produkt im Angebot hat.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.