Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV: Zusatzversicherung im Trend

| Keine Kommentare

In den letzten Wochen und Monaten hat die PKV Einiges an Kritik einstecken müssen. Gemeint ist dabei die Private Krankenvollversicherung, denn im Bereich der Zusatzversicherung scheint nachwievor eitel Sonnenschein zu herrschen.

Das geht zumindest aus einer Studie der Managementberatung SMARTcompagnie GmbH und der bbg Betriebsberatungs GmbH hervor, die im „Versicherungsboten“ zitiert wird. Demnach rechnet ein Drittel der Versicherungsmakler mit einer Verschlechterung im Geschäft mit der Krankenvollversicherung.

Die Hallesche hat dabei immer noch die Nase vorn und gilt als Hoffnungsträger. Zumindest beim AssCompact AWARD 2013, der den Einschätzungen der Branche Rechnung trägt. Gemessen an den Erwartungen an die Private Krankenzusatzversicherung schneiden die Vollversicherer jedoch schlechter ab. 85,2 Prozent der Makler würden ihren PKV-Anbieter weiterempfehlen, 52,8 PRozent möchten das Geschäft in Zukunft weiter ausbauen.

Zudem rechen 59,2 Prozent mit einer Verbesserung des „Zusatzgeschäfts“ und die bereits erwähnten 35,5 Prozent mit einer Verschlechterung der Kranken-Vollversicherungen. Hinsichtlich der betrieblichen Krankenversicherung (BKV) zeigt sich ein sehr unterschiedliches Bild. Vor allem die noch nicht ausgeprägte Marktreife fällt hier ins Gewicht.

Ein Grund für die Zurückhaltung im PKV -Geschäft kann auch an den Erwartungen an eine einheitliche Krankenversicherung liegen. Hierzu hat der Gesundheitspolitiker Franz Knieps überaus interessante Einschätzungen in der Ärzte-Zeitung gegeben. Demnach konvergieren die Systeme „Private Krankenversicherung“ und die gesetzlichen Krankenversicherungen mehr und mehr. Knieps geht sogar so weit, dass einige Vorstände in den Versicherungskonzernen das Geschäft mit der PKV nach seiner Erkenntnis am Liebsten loswerden würden.

Ob sich jedoch in der Zukunft wirklich etwas ändert oder ob wir nur wieder die üblichen Unkenrufe hören, darf gespannt abgewartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.