Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV und Co.: Belohnung für gesunden Lebensstil

| Keine Kommentare

Die Idee wird für erhebliche Diskussionen sorgen – soviel steht fest. Die Rede ist von der geplanten Überwachung des Lebensstils durch die Versicherung. Wer gesund lebt, erhält bei PKV, BU und Co. solide Rabatte, wer raucht und säuft muss hingegen mit höheren Prämien rechnen.

Der SWR widmet sich diesem Thema und nennt die Generali als einen der ersten Versicherungskonzerne, der auf entsprechende Prämien setzt. Wer dokumentiert, dass er oder sie viel Sport treibt, wird unter anderem mit Gutscheinen, Rabatten oder auch Geschenken belohnt.

Damit jedoch noch nicht genug. Auch, wenn noch keine konkreten Details über die Ausführung des Vorhabens bekannt wurden, lässt sich von einer Datenübertragung via Smartphone ausgehen. Auf dem Markt werden schon jetzt elektronische Fitnessarmbänder oder Pulsuhren angeboten. Die so gesammelten Daten lassen sich problemlos via App aufbereiten und versenden.

Was Sportler in ihr Trainingsprogramm einbeziehen, lässt auch Schlüsse auf den Gesundheitszustand zu. Eine PKV oder eine andere Versicherung braucht lediglich eine Auswertungssoftware, die gemeinsam mit den Informationen eines Arztes und Vorsorgeuntersuchungen einen gläsernen Patienten schafft.

Darüber, wie groß die Nachfrage ist, lässt sich nur mutmaßen. Verbraucherschützer sehen die neuen Verträge kritisch, andere preisen sie als Einführung der Gerechtigkeit in den Versicherungsmarkt. In Südafrika findet die neue Art der Vertragsgestaltung bereits statt, hierzulande müssen wir noch rund eineinhalb Jahre warten. Wenn die neuen Geschäftsmodelle denn dann überhaupt auf den Markt gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.