Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV: Hallesche überzeugt vor allem durch Topschutz

| Keine Kommentare

Wieder einmal ist ein Ranking erschienen, bei dem die Hallesche auf den vorderen Plätzen landet. Beim alljährlichen PKV-Test von Focus Money und dem Rating-Unternehmen Franke und Bornberg landete das Unternehmen mit dem Tarif NK.Bonus gemeinsam mit der Allianz auf dem ersten Platz.

Der Focus berichtet darüber, dass die Hallesche ein „hervorragendes“ Ergebnis erzielte, was lediglich den beiden Erstplatzierten gelang. Es sollte jedoch fairerweise darauf hingewiesen werden, dass einer Reihe von Unternehmen ein „sehr gut“ gelang.

Das Rating ist auch deshalb so relevant, weil der Top-Schutz und die darin enthaltenen Leistungen für die meisten Privatversicherten bei Ihrer Auswahl im Vordergrund stehen. Anders formuliert, handelt es sich hierbei um den Bereich, mit dem besonders gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen gepunktet.

Erfreulich aus Sicht der PKV- Befürtworter dürfte der Ausgang der Bundestagswahlen sein. Sowohl die Unionsparteien als auch die FDP lehnen die Bürgerversicherung ab und befinden sich damit in engem Einklang mit den Ärzteverbänden. Folgt man einer Studie des Instituts für Mikrodaten-Analyse (IfMDA), so würden sich durch die Bürgerversicherung auch die Zusatzbeiträge in den gesetzlichen Krankenkassen erhöhen – und zwar um noch einmal 1,5 Prozentpunkte – während die Zahllast für die PKV um runde 40 Prozent in den Keller ginge.

Zahlen, deren Richtigkeit so schnell nicht auf den Prüfstand gelangen wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.