Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV: Hallesche mit Erfolgen in der BKV und Pflegeversicherung

| Keine Kommentare

Einen überaus interessanten Einblick in die PKV -Branche liefert Dr. Walter Botermann, Vorstandsvorsitzender der Hallesche Krankenversicherung, im Rahmen eines Interviews. Es geht dabei auch um die Chancen in den Bereichen Betriebliche Krankenversicherung (BKV) und der Pflege.

Cash Online veröffentlicht das Gespräch, in dem auch auf die Nachwehen der eingeführten Unisex-Tarife eingegangen wird. Hinzu kam, dass im Vorfeld der Bundestagswahlen das Thema „Bürgerversicherung“ diskutiert wurde, was bei PKV -Interessenten und -versicherten gleichermaßen für Verunsicherung gesorgt hat.

Nichtsdestotrotz konnte die Hallesche für 2015 in nahezu allen Bereichen Beitragssenkungen bekanntgeben. Lediglich einige Kinder- und Jugendbeiträge mussten leicht nach oben angepasst werden.

Hinsichtlich der neuen Leitlinien zum Tarifwechsel weist Dr. Botermann darauf hin, dass die Hallesche zu den ersten Unterzeichner gehört und sich auch schon im Vorfeld für deren Umsetzung engagiert hat.

Spannend sind die Aussagen zum steigenden Wettbewerb im Bereich der privaten Alternativen zur Vollversicherung. Einer der Gründe sind die Beitragserhöhungen in den gesetzlichen Krankenkassen, die sich natürlich auch auf die Attraktivität der PKV auswirkt. Für das kommenden Jahr möchte sich die Hallesche weiterhin mit den attraktiven PKV-Vollversicherungen sowie mit dem mehrfach ausgezeichneten „OLGAflex“- Tarif in der privaten Pflegeversicherung profilieren.

Hinzu kommen die Vorsorgegutscheine, die vor allem in der betrieblichen Krankenversicherung Maßstäbe setzen. Mit anderen Worten: die Hallesche ist bestens für die Zukunft gerüstet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.