Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV: Gemeinsamer Dienstleister für Leistungsmanagement startet

| 1 Kommentar

Nachdem wir bereits über die Schaffung eines neuen Dienstleisters für das Leistungsmanagement in der PKV berichtet hatten, trägt das Engagement nun erste Früchte. Hinter LM+ stehen die Barmenia, Gothaer, Hallesche Kranken und Signal Iduna und haben sich eine Verbesserung der Leistungen zum Ziel gesetzt.

Im ersten Schritt soll nun ein Behandlernetz aus Psychotherapeuten entstehen, mit dessen Hilfe eine schnelle und exakte Vermittlung möglich wird. Entsprechendes berichtet die Ärzte Zeitung und weist darauf hin, dass gerade bei der Psychotherapie ein möglichst früher Therapiebeginn gewährleistet sein sollte.

Natürlich handelt es sich dabei lediglich um den ersten Schritt und so sollen nach und nach auch in anderen medizinischen Bereichen Leistungsnetze gesponnen werden. Eine Besonderheit ist die Fokussierung auf digitale Technik, womit sich die beteiligten Versicherer eine „gute Positionierung am Markt“ erhoffen.

Ebenfalls eine Neuerung stellt die Videoberatung dar, die von der Halleschen getestet wurde. 20 Versicherungsvermittler erhielten dieses Tool mit der Möglichkeit für Videotelefonie mit ähnlicher Technik wie bei Skype. Ebenfalls soll eine Online-Gesundheitsprüfung folgen und auch der Vertragsabschluss via App und mit elektronischer Signatur befindet sich „in der Pipeline“.

Inwieweit diese technischen Neuerungen dann auch in den Kontext von LM+ eingebettet werden, lässt der zitierte Artikel jedoch leider offen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Welches sind aktuell die besten PKV-Tarife der Krankenvollversicherung für Angestellte und Selbständige? - Philipp Pistis

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.