Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

PKV: Deutschland hat europaweit beste Gesundheitsversorgung

| Keine Kommentare

Liegt es an der Privaten Krankenversicherung (PKV)? Zumindest legt dies eine Studie, die vom PKV-Verband in Auftrag gegeben hat nah. Demnach ist die Gesundheitsversorgung in Deutschland europaweit Spitzenreiter, was das Funktionieren des derzeitigen Systems unterstreichen würde.

Der Focus greift die Ergebnisse der dahinterstehenden Studie auf und berichtet darüber, dass deutschlandweit in 76 Prozent der Fälle am selben oder am darauffolgenden Tag nach Anfrage ein Arzttermin vergeben werden, während dies in den Niederlanden, Schweden und Frankreich lediglich auf 63, 58 und 57 Prozent der Patienten zutrifft. Geht es um einen Facharzt-Termin, so liegen die Wartezeiten in Deutschland nur bei drei Prozent der Befragten oberhalb von zwei Monaten, was in den Niederlanden (sieben Prozent), der Schweiz mit neun Prozent sowie Norwegen mit 28 Prozent ebenfalls schlechter aussieht.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Frage nach der Zulassung innovativer Arzneimittel, die hierzulande dreieinhalb Monate nach Zulassung auf dem Markt eingeführt werden. Selbiges dauert in Großbritannien 3,9 Monate, in den Niederlanden 9,7 Monate und in Spanien satte 16 Monate, was aber wohl auch auf die Größe des Marktes und die erzielbaren Preise zurückzuführen ist.

Zuletzt wurde auch die Bereitschaft abgefragt, zu einer medizinischen Behandlung ins Ausland zu fahren. Diese ist in Deutschland mit elf Prozent am Geringsten, während in den Niederlanden satte 66 Prozent auch außerhalb der Landesgrenzen zum Arzt gehen würden. Ob dies jedoch ein Indikator für Zufriedenheit ist, sei dahingestellt….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.