Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Pflegezusatz-Versicherung: Hallesche überzeugt erneut

| Keine Kommentare

Kann man sich über einen dritten Platz freuen? Auf jeden Fall, zumal es der Halleschen zum siebten Mal in Folge gelingt, aus Sicht der unabhängigen Versicherungsvermittler auf dem Treppchen zu landen. Entsprechend Asscompact Trends IV/2019 existiert kaum ein anderer Versicherer, der im Bereich der Pflegezusatz-Versicherungen so überzeugt.

Der Fairness halber sei erwähnt, dass in diesem Jahr Allianz und Ideal Leben noch ein kleines Stückchen vor der Halleschen landeten. Es handelt sich bei den drei Anbietern allerdings um eine Spitzengruppe mit 14,5, 13,2 und 11,4 Prozent der Stimmen, die sich klar gegenüber den folgenden Versicherern mit jeweils weniger als fünf Prozent der Nennungen absetzt.Noch mehr Details verrät ein Artikel im Versicherungsjournal. Dort erfahren wir beispielsweise, dass die zugrundeliegenden Umfragen jeweils pro Quartal von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH durchgeführt werden und mehrere Hundert Versicherungsmakler und Vertreter für mehrere Versicherungen befragt werden. Zuletzt wurde Ende September bis Mitte Oktober 2019 gefragt und die Stichprobe lag bei 422 Befragten.

Konkret zielt die Frage auf Produktlinien im Bereich der privaten Pflegezusatzversicherungen ab, wobei sowohl Kranken- als auch Lebensversicherungen genannt werden durften.

Interessant ist dabei, dass private Pflegezusatzversicherungen im Vergleich der einzelnen Versicherungssparten alles andere als ein Topseller sind. Im Vertrieb rangieren diese so wichtigen Bausteine einer Absicherung des Alters auf dem 34. Rang von 39 Produktgruppen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.