Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Neue Aktion: Alte Leipziger bringt BU für 3

| Keine Kommentare

Unter dem einprägsamen Namen „BU für 3“ bietet die Alte Leipziger ein wahrlich attraktives Paket. Wie es der Name bereits sagt, geht es um eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu besonders günstigen Konditionen.

In diesem Fall versteckt sich hinter der Ziffer „3“ jedoch nicht der Preis, sondern die Anzahl der Gesundheitsfragen. Anstelle des teilweise üblichen Katalogs, begnügt sich die Alte Leipziger mit nur drei Fragen zzgl. der obligatorischen Angaben von Körpergröße und Gewicht.

Eingeschlossen in das Angebot sind Personen in den Berufsgruppen 1++, 1+, 1 und 2+. Eine weitere Einschränkung ist das Alter, dass nicht über 45 Jahren liegen sollte. Wer diesen Kriterien entspricht, darf sich auf den Premium-BU-Schutz der Alte Leipziger freuen und eine Police mit bis zu 1.000 Euro monatlicher Rente abschließen.

Entsprechend der Formel „BU für 3“ wurde nicht nur die Anzahl der Frage, sondern auch die Abfragezeiträume verkürzt. Dass dabei sowohl Selbstständige als auch Angestellte eine Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten können, versteht sich von selbst.

Mehr Informationen über „BU für 3“ finden sich im Internet oder – noch besser – bei einem Versicherungsberater. Hier lässt sich dann auch ein Inflationsausgleich in Höhe von zwei Prozent jährlich vereinbaren. Lediglich Ausbau- und Nachversicherungsgarantie sind in der Aktion ausgeschlossen.

Die Aktion ist auf den Sommer 2013 begrenzt und wird noch bis zum 31. Oktober dieses Jahres angeboten. Klingt doch spannend, oder?

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.