Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Lebensversicherung: keine Vorteile durch Verzicht auf Garantiezins?

| Keine Kommentare

Mancherorts galt sie bereits als neue Alternative zur klassischen Lebensversicherung. Bei näherem Hinsehen könnte sich die Police ohne Garantiezinsen jedoch als nachteilig erweisen. Das finden zumindest die Experten von der „FAZ„.

In einem umfangreichen Artikel wird die Lebensversicherung „Perspektive“ der Allianz unter die Lupe genommen. Das Fazit gipfelt in dem Satz: „Wir raten ab.“ und das, trotz des bislang großen Erfolges des Produkts.

Seit der „Erfindung“ der Lebensversicherung ohne Garantiezins Mitte 2013 wurden bereits mehr als 100.000 Neuverträge abgeschlossen. Gemessen an den insgesamt 90 Millionen Policen, die deutschlandweit bereits existieren, ist dies ein wahrlich beachtlicher Wert. Die Folge: auch andere Versicherer bringen vergleichbare Produkte auf den Markt und möchten ein Stück von dem neuen Kuchen abbekommen.

Nach Ansicht der Kritiker gehen die nicht mehr vorhandenen Garantien allein zu Lasten der Kunden. Zwar ist von höheren Überschussbeteiligungen die Rede, doch fehlt hier die Garantie. Sicher ist lediglich, dass die Summe der eingezahlten Beträge zurückgezahlt wird, was jedoch – aufgrund der Inflation – einen Realverlust darstellt.

Der Vorteil für die Versicherung besteht in größerer Freiheit. Durch den Wegfall der höheren Garantie, muss die Police nicht mehr so hoch unterlegt werden. In der Folge sollen Versicherte rund 0,3 Prozent mehr erhalten, als mit einer klassischen Lebensversicherung, dafür aber das komplette Risiko tragen.

Das kritisiert auch Axel Kleinlein, Chef des Bundes der Versicherten, der keine „angemessene Entschädigung für dieses Risiko“ sieht.

Auf der anderen Seite steht eine laufende Verzinsung in Höhe von 3,5 Prozent, die die Lebensversicherung augenscheinlich attraktiv macht. Ob dieses Level jedoch gehalten werden kann, wird von vielen Kritikern bezweifelt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.