Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Lebensversicherung: bald auch Produkte ohne Provision?

| Keine Kommentare

Geografisch betrachtet, befindet sich Singapur fast „am anderen Ende der Welt“. Im Bereich der Lebensversicherung könnte jedoch ein dortiges Gesetz auch innerhalb Europas Schule machen. Es geht dabei um die Verpflichtung zu Standardprodukten, die sich auch online kaufen lassen.

Auch der „Versicherungsbote“ sieht hierin das Potenzial für eine „Blaupause„, die auch auf dem europäischen Markt gelten könnte. So hat die „Monetary Authority of Singapore“ verfügt, dass jeder Lebensversicherer neben der vorhandenen Produktpalette auch einfach vergleichbare Standardprodukte aus den Bereichen Risiko- und Kapital-Lebensversicherungen mit und ohne Invaliditäts-Schutz bietet.

Für den Vergleich wurde eigens ein Internetportal mit dem aussagekräftigen Titel „Compare First“ ins Leben gerufen. Ebenfalls wurde die Spanne für den Todesfall-Schutz auf runde 34.000 Euro bis maximal 270.000 Euro festgesetzt.

Die Besonderheit besteht zudem darin, dass aufgrund der einfachen Vergleichbarkeit keinerlei zusätzliche Abschlusskosten entstehen. Die Bürgerinnen und Bürger können sich sowohl auf der Webseite informieren als auch telefonische Beratung in Anspruch nehmen. Im Grunde handelt es sich damit um „Direktversicherungen“, die auch hierzulande etwa aus dem Bereich der KfZ-Haftpflicht bekannt sind.

Ob die neuen Standardprodukte jedoch in allen Lebenslagen die richtige Lösung sind, darf bezweifelt werden. Gewiss schaffen die Behörden in Singapur für simple Produkte eine attraktive Lösung. Wie aber sieht es in komplexeren Bereichen wie der Privaten Krankenversicherung (PKV) oder der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) aus? Es ist zu hoffen, dass nicht auch dieser Bereich derart vereinheitlicht wird, denn schließlich können sich die wenigsten Menschen hier selbst beraten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.