Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Kfz-Versicherung: einfacher Service wird bevorzugt

| Keine Kommentare

Bei der Kfz-Versicherung kommt es vor allem auf Einfachheit an. Laut der forsa-Studie „Informationsverhalten auf dem Kfz-Versicherungsmarkt“, die im Auftrag der CosmosDirekt erstellt wurde, landet dieser Aspekt mit einer Quote von sage und schreibe 97 Prozent der Nennungen auf dem ersten Platz.tu

Dokumentiert werden die Ergebnisse der Studie im Mannheimer Morgen, der auch darauf hinweist, dass ein Abholservice unter den häufigsten Nennungen ist. 81 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nannten diesen Aspekt, 80 Prozent erfreuen sich an einer telefonischen Erreichbarkeit rund um die Uhr.Die Ergebnisse der Umfrage sind auch deshalb so wichtig, weil beim Service erhebliche Unterschiede existieren. Es lohnt sich daher, einen Vergleich nicht nur in puncto Preis, sondern auch unter diesem Aspekt durchzuführen.

Spannend ist auch die geringe Zahl der Wechselwilligen im Bereich der Kfz-Versicherung. Stolze 33 Prozent der befragten Personen gaben an, noch nie die Versicherung gewechselt zu haben, bei weiteren elf Prozent liegt der letzte Wechsel mindestens zehn Jahre zurück und lediglich 15 Prozent wechselten im letzten Jahr.

Hintergrund der jetzigen Durchführung und Veröffentlichung der Studie ist natürlich die Wechselfrist, die – wie in jedem Jahr — am 30. November endet.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.