Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Kfz-Versicherung: Chance auf Preissenkungen

| Keine Kommentare

Der Markt für Kfz-Versicherungen durchläuft seit einigen Jahren eine zunehmende Konzentration auf zwei „Big Player“. Allianz und Huk-Coburg gelten als marktbeherrschend, was mittelfristig die Chance auf Preissenkungen mit sich bringt.

Laut Procontra Online trotzen beide Versicherung zudem dem Trend zum Versicherungsvergleich und arbeiten bewusst nicht mit Portalen wie Check24 zusammen. Maßgeblichen Anteil an den guten Positionen auf dem Markt hat auch die Schadenssteuerung, die insbesondere der Huk-Coburg einen Bruttoumsatz in Höhe von 600 Millionen Euro (2017) beschert hat.Beide Versicherer sind mittlerweile auch im Bereich Telematik zu finden und bieten auch eine Fülle an Serviceleistungen. Manche Experten fürchten ein Drehen an der Preisspirale, das auch Auswirkungen auf andere Versicherer haben könnte. Die Margen würden dann zwar sinken, doch scheint das vor allem die beiden Großen nicht zu stören.

Für Endkunden ist diese Entwicklung natürlich segensreich und dürfte vor allem kurz vor dem Wechseltermin am 1. November an Dynamik aufnehmen. Spätestens dann besteht die Chance, in einen günstigeren Tarif zu wechseln oder sich für einen Telematik-Tarif zu entscheiden. Wichtig ist zu diesem Zeitpunkt ein genaues Sondieren des Marktes, das auch einen Blick auf andere Versicherungen als die beiden Branchenriesen beinhalten sollte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.