Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Grundfähigkeitsversicherung als Alternative zur BU?

| Keine Kommentare

Nicht immer ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) möglich. Eine Alternative stellt die Grunfähigkeitsversicherung dar, die jedoch weniger einen Ausfall an Einkommen kompensiert als im Fall körperlicher Einschränkungen einspringt. In der Beratung wird dieser Unterschied oftmals unterschätzt.

Das Versicherungsjournal  beleuchtet das Produkt näher und spricht davon, dass die GF- bzw. Grundfähigkeitsversicherung nachwievor ein Schattendasein fristet. Einer der Gründe wird unumwunden mit mangelndem Interesse der Versicherungsberater an einer eingehenden Beschäftigung mit der Materie bezeichnet.

Um Grundunfähigkeitsversicherungen untereinander vergleichen zu können, genügt jedoch meist der Blick auf einige wenige Hauptkriterien. Diese sind der Prognoszeitraum, der Auslöser für die Leistung sowie die Möglichkeit, in eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) umzuwandeln. Erschwerend kommt jedoch hinzu, dass die einzelnen Begriffe je nach Anbieter unterschiedlich definiert werden.

Grundsätzlich ist aber festzustellen, dass die Grundfähigkeitsversicherung und die BU nicht verglichen werden können. Bei der GF spielt keine Rolle, ob ein Beruf ausgeübt werden kann oder nicht und auch das Einkommen ist nicht von Relevanz. Was zählt ist lediglich der Verlust einer zuvor definierten Grundfähigkeit. Mit anderen Worten kann in Berufen, bei denen es nicht auf körperliche Arbeit ankommt, durchaus Geld aus der Versicherung geflossen sein, obwohl die Arbeitsfähigkeit nicht eingeschränkt ist, während die Nähe zur BU bei handwerklichen oder körperlichen Tätigkeiten größer ist.

Für Vermittler ist das Herausstellen der Unterschiede eine große Aufgabe, denn bei einer Falschberatung gerät er in die Haftung. Aus diesem Grund wird vielerorts davon abgeraten, einen Vergleich mit der BU überhaupt anzustellen und die Grundfähigkeitsversicherung sollte eher als völlig eigenständiges Produkt beschrieben werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.