Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Dread Disease Versicherungen im kostenlosen Vergleich

| Keine Kommentare

Zur Absicherung der beruflichen Existenz stellt die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) mit Sicherheit die beste Lösung dar. Es existieren jedoch vereinzelt Fälle oder Berufsgruppen, für die keine BU angeboten wird. Als Alternative erweist sich unter anderem die Dread Disease Versicherung bzw. Schwere-Krankheiten-Versicherung.

Der Versicherungsbote hat diesen noch recht jungen Markt genauer unter die Lupe genommen und eigens hierfür eine Vergleichs-Software entwickelt. Wer mit der Versicherungsbote-App arbeitet, kann das Vergleichstool kostenlos nutzen und erhält einen schnellen Überblick über Prämien und Leistungen.

Wohlgemerkt: eine „echte“ Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) lässt sich selbst durch die beste Dread Disease Police nicht ersetzen. Das liegt vor allem daran, dass bei letzterer lediglich bestimmte, klar definierte Krankheiten in die Haftung fallen. Die häufigsten Gründe für Berufsunfähigkeit wie Depressionen oder Rücken- und Bandscheibenproblemen zählen nicht hierzu.

Zudem sollte man – wie auch bei jedem Anbieter – vorsichtig mit den schnellen Ergebnissen von Vergleichsrechnern umgehen. Beim Versicherungsboten findet sich ebenfalls ein entsprechendes Tool für die BU, die allerdings naturgemäß nicht die Komplexität der Thematik abbildet.

Mit anderen Worten kann der kostenlose Service als praktischer Tippgeber zur Weiterrecherche verstanden werden. Vor der endgültigen Auswahl einer BU oder Dread Disease sollte man sich jedoch umfassend mit den einzelnen Tarifen auseinandersetzen und zudem das Gespräch zu einem Versicherungsberater suchen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.