Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

20. August 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Unfallversicherung: so funktioniert die Gliedertaxe

Wer nach einem Unfall eine Schadensregulierung erhält, wird in der Unfallversicherung mitunter nach der Gliedertaxe entschädigt. Dahinter verbirgt sich nicht mehr und nicht weniger als ein System, mit dem die Wichtigkeit verlorener Körperteile oder Gliedmaßen in konkrete Beträge umgerechnet wird. … Weiterlesen

12. August 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: Dashcams bieten Vorteile

Wer eine so genannte Dashcam in seinem Fahrzeug installiert, kann auf mehrere Weise von Vorteilen gegenüber der KfZ-Versicherung profitieren. Dabei geht es noch nicht um die von manchen Experten prophezeiten Tariferleichterungen bei Vorhandensein eines entsprechenden Geräts, sondern eher um das … Weiterlesen

7. August 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Versicherungsschutz im Homeoffice nicht vorhanden

Auf den ersten Blick erscheint es einfach: wer sich bei der Arbeit oder während der Arbeitszeit verletzt, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert und darf sich auf eine Kostenübernahme freuen. Das immer beliebter werdende Homeoffice ist dabei jedoch offenbar ausgenommen. … Weiterlesen

26. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Versicherungen: Assistance-Bereich auf dem Vormarsch

Versicherungsunternehmen erschließen sich zunehmend neue Geschäftsfelder, indem der Assistance-Bereich abgedeckt wird. Die Rede ist von Dienstleistungen, die nur indirekte mit der Police und Schadensregulierung zu tun haben aber durchaus Sinn machen können. Der Tagesspiegel nennt beispielsweise das Angebot vernetzter Geräte … Weiterlesen

25. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: autonomes Fahren als Herausforderung

Autonom fahrende Fahrzeuge sind zunehmend auf dem Vormarsch. Interessant ist in diesem Kontext die Frage nach dem Versicherungsschutz, denn schließlich ist im Falle eines Unfalls nicht zwingend der Fahrer verantwortlich. Seitens der Versicherungsbranche wird jedoch kaum ein Unterschied zwischen Level … Weiterlesen

19. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Neues Internetportal kauft Schäden gegen Festpreis

Über die Zahlen mag Uneinigkeit bestehen, doch steht fest, dass es im Bereich der Schadensabwicklung immer wieder zu Problemen mit der Kfz-Haftpflicht oder auch der Kasko-Versicherung kommt. Nicht immer bekommt derjenige Recht, der eigentlich im Recht ist und viele Versicherten … Weiterlesen

18. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Tipps: so bekräftigen Sie Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung

Ein typisches Sommerlochthema aber dennoch gut zu wissen. Im Nachrichtenmagazin „Focus Online“ wird die Frage aufgeworfen, wie Versicherte bei Verweigerung einer Schadensregulierung am Besten vorgehen. Die meisten „Strategien“ dürften wohlbekannt sein und doch macht eine übersichtliche Auflistung mitunter Sinn. So … Weiterlesen

12. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Extremwetter: soll die Elementarversicherung zur Pflicht werden?

In Deutschland häufen sich extreme Wetterphänomene und richten teilweise erheblichen Schaden an. Das Problem: es werden noch zu wenig Elementarversicherungen abgeschlossen. Hinzu kommt, dass nicht jeder Haushalt eine entsprechende Police erhält. Mancherorts wird bereits über eine Pflicht für Hausbesitzer gesprochen. … Weiterlesen

3. Juli 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: PKV darf Krankentagegeld nicht wegen Nebenjob verweigern

Eine Private Krankenversicherung (PKV) kann aufgrund eines Nebenjobs bzw. einer Nebentätigkeit nicht ohne Weiteres die Zahlung des Krankentagegeldes verweigern. Das geht aus einem Urteil des OLG Hamm hervor, das in einem durchaus kniffligen Fall entscheiden musste. Procontra-Online liefert die Eckdaten … Weiterlesen

27. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Die zehn häufigsten Irrtümer über Versicherungen

Versicherungen gehören hierzulande zum Alltag. In Deutschland geben die Menschen pro Jahr und Kopf rund 2.400 Euro für ihren Versicherungsschutz aus, was 200 Euro im Monat entspricht. Erstaunlich ist dabei, wie viele Irrtümer über Versicherungen in der Bevölkerung verankert sind. … Weiterlesen