Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

19. Juni 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Zukunft der Versicherungen: Experte sieht Trend zur Individualisierung

Die Frage nach der Zukunft der Versicherungen wird vielerorts unterschiedlich beantwortet. Ein Trend dürfte in der zunehmenden Individualisierung der Angebote bestehen. Das ist insofern interessant, als Versicherungen ursprünglich für das Kollektiv geschaffen wurden. Entsprechend ließe sich von einem Paradigmenwechsel sprechen. … Weiterlesen

7. Juni 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: barrierefreie Dusche schränkt Versicherungsschutz ein

Wer eine barrierefreie Dusche im Badezimmer einbaut, muss eventuell um seinen Versicherungsschutz bangen. Das ergab das Urteil des Oberlandesgerichts München (OLG) (Az. 25 U 1728/17). So muss eine feste Duschtasse vorhanden sein, damit Wasserschäden übernommen werden. Bei Steuertipps.de heißt es … Weiterlesen

5. Juni 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Dürre und Überschwemmung: wie sich Landwirte versichern können

Extreme Wetterphänomene nehmen in den letzten Jahren rapide zu und richten insbesondere in der Landwirtschaft gravierende Schäden an. Während bislang staatliche Hilfen flossen, hat unter anderem der Freistaat Bayern festgelegt, dass diese ab 2019 nicht mehr möglich sind. Doch wie … Weiterlesen

14. Mai 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Unwetter: das leistet die Naturgefahrenversicherung

Angesichts einer steigenden Zahl an Unwettern tritt die Naturgefahrenversicherung zunehmend in den Fokus. Es handelt sich hierbei um eine Ergänzung zur Gebäudeversicherung, die von Experten dringend angeraten wird. Zu beachten ist dabei, dass keineswegs nur in der direkten Nachbarschaft von … Weiterlesen

24. April 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Software hilft im Einsatz gegen Versicherungsbetrug

Mit zunehmender Tendenz zur Digitalisierung in der Versicherungsbranche steigt auch das Risiko von Versicherungsbetrug. Hiervon betroffen sind insbesondere Direktversicherungen, die vor allem im Fokus professioneller und gewerbsmäßiger Versicherungsbetrüger stehen. Mögliche Abwehrmaßnahmen bestehen in speziell konzipierter Software. Ebenso, wie die Schadensabwicklung … Weiterlesen

19. April 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

KfZ-Haftpflicht: Gutachten ist ausschlaggebend

Nach einem Autounfall darf die Kfz-Haftpflicht des Unfallgegners nicht ohne Weiteres Posten aus dem Unfallgutachten kürzen. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Konstanz (Az.: 9 C 597/16) hervor. Der Versicherer hatte sich zunächst geweigert, die Probefahrt durch die Werkstatt … Weiterlesen

27. März 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Versicherungsbranche: höhere Serviceansprüche erwartet

Die Versicherungsunternehmen in Deutschland gehen für die Zukunft von einem steigenden Anspruch an Service aus. Wie aber lässt sich dies mit Einsparungen und sinkenden Zinseinnahmen vereinbaren? Den Ausweg bietet offensichtlich die Digitalisierung. In einem interessanten Artikel spricht Fondsprofessionell.de ein wenig … Weiterlesen

8. März 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Billigflug: Versicherungen oftmals überflüssig

Es sind Versicherungen, die auf den ersten Blick günstig und sinnvoll wirken. Die Rede ist Policen für den Kranken-Rücktransport oder Reiserücktrittsversicherungen, die oftmals im Paket mit Pauschalreisen oder so genannten „Billigflügen“ angeboten werden. Das Problem: die meisten dieser Versicherungen sind … Weiterlesen

5. März 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Welche Versicherung haftet bei Sportunfällen?

Nach einem Sportunfall tauchen oftmals Fragen nach der Haftung auf. Im Profibereich existieren naturgemäß eigene Policen. Doch wie sieht es im Amateurfussball aus, wo es vor allem kurz vor Saisonende ordentlich zur Sache geht? Die Webseite Fussballn erläutert das Thema … Weiterlesen

22. Februar 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Rechtsschutzversicherung muss Rechtsstreit mit BU zahlen

Eine Rechtsschutzversicherung muss auch bei Ansprüchen gegenüber einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) die Kosten übernehmen. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf (9 O 30/17). Geklagt hatte ein Selbstständiger, dem der Versicherungsschutz zunächst verweigert werden sollte. Wie das Versicherungsjournal berichtet, hatte die Berufsunfähigkeitsversicherung dem … Weiterlesen