Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

13. Oktober 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Digitaler Versicherer Element erhält BaFin-Lizenz

Der Markt für digitale Versicherer kommt mehr und mehr ins Rollen. Mit „Element“ wurde nun ein Unternehmen des Berliner FinTech-Unternehmens FinLeap von der BaFin lizensiert. Im Angebot befinden sich sowohl Produkte aus den Bereichen Haftpflicht und Unfall als auch Rechtsschutz- … Weiterlesen

30. Juni 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Alte Leipziger Rechtsschutz geht an die Itzehoer

In der Versicherungsbranche stehen derzeit viele Zeichen auf Wandel. Nicht nur, dass Lebensversicherungs-Sparten abgestoßen werden: auch in anderen Bereichen stellen sich die Versicherer schmaler auf und konzentrieren sich auf einige wenige Sparten. Diese Entwicklung macht auch nicht vor der Alte … Weiterlesen

31. Mai 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Ombudsmann: besonders viele Beschwerden im Bereich Rechtsschutz

Der Ombudsmann der Versicherungen sieht erstmals die Rechtsschutzversicherung an der Spitze der Beschwerden. Bislang hatte nahezu immer die Lebensversicherung auf der unrühmlichen Pole Position rangiert. Die dazugehörige Statistik mitsamt Erläuterung findet sich bei AssCompact. Zitiert wird aus dem Jahresbericht des … Weiterlesen

23. Januar 2017
von Christoph Römer
1 Kommentar

Rechtsschutz: nur teilweiser Ausschluss bei nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften

Dass vor allem im Bereich Rechtsschutz der Teufel im sprichwörtlichen Detail der vertraglichen Bedingungen liegt, dürfte bekannt sein. Nun entschied jedoch das Oberlandesgericht München (OLG) zugunsten eines Versicherten (25 U 1054/15). Es ging dabei um die Frage, wie ein Ausschluss … Weiterlesen

18. Januar 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

VW-Skandal: Preiserhöhung im Rechtsschutz erwartet

Bereits seit Monaten ist der VW-Skandal einer der Aufreger in den Medien. Jetzt scheinen sich auch für Versicherte handfeste Folgen zu ergeben. Konkret geht es dabei um den Bereich Rechtsschutz, der sich deutlich verteuern könnte. Der Grund liegt laut Versicherungsbote … Weiterlesen

22. Dezember 2016
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Studie: Millionenschwere Einsparungen durch Digitalisierung

 Es könnte alles, so einfach sein – ist es aber nicht. –  so sang es bereits die Stuttgarter Pop-Formation Die Fantastischen Vier, meinte damit aber sicherlich nicht die Digitalisierungsfortschritte in der Versicherungsbranche. Hier hat Google mit einer Studie gezeigt, dass … Weiterlesen

29. November 2016
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Lebensversicherung: Abwicklung auch über Rechtsschutz durchführbar

Dass sich eine Lebensversicherung unter bestimmten Voraussetzungen auch noch im Nachhinein widerrufen lässt, ist hinlänglich bekannt. Wer dabei auf Nummer sicher gehen möchte, schließt zuvor eine Rechtsschutz-Versicherung ab, die im Falle eines Rechtsstreits die entstehenden Kosten abdeckt. Finanzen.net greift das … Weiterlesen

28. September 2016
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Neue Rechtsschutz-Versicherung auch rückwirkend gültig

Auf den ersten Blick klingt es geradezu paradiesisch. Eine Rechtsschutz-Versicherung, die sich auch im Nachhinein – also bei Eintritt einer rechtlichen Auseinandersetzung – abschließen lässt: wer würde sich so etwas nicht wünschen. Doch leider hat das entsprechende Angebot der ARAG … Weiterlesen

9. September 2016
von Christoph Römer
1 Kommentar

Berufsunfähigkeitsversicherung (BU): Kombination mit Rechtsschutz andenken

Allerorten liest man über die zwingende Notwendigkeit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Es ist allerdings so, dass entsprechende Policen durchaus den einen oder anderen Fallstrick parat halten. Das zeigt sich bereits beim Abschluss, kann jedoch auch in der Schadensregulierung eine Rolle spielen. … Weiterlesen

25. Mai 2016
von Christoph Römer
1 Kommentar

Versicherungen: diese Sparten weisen die meisten Beschwerden auf

Wer mit seiner Versicherung unzufrieden ist oder sich in einem konkreten Fall falsch behandelt fühlt, kann beim zuständigen Ombudsmann Beschwerde einreichen. Im vergangenen Jahr wurde diese Möglichkeit 21.000-fach genutzt, was einen neuen Rekord darstellt. Zulässig waren die Beschwerden in 13.800 … Weiterlesen