Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

5. Februar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Ombudsmann der PKV entscheidet nicht über Unabhängigkeit der Treuhänder

Beschwerden beim Ombudsmann für die Private Krankenversicherung (PKV) haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Es ist allerdings so, dass es oftmals um die vermeintliche Unabhängigkeit der PKV-Treuhänder geht und dieses Thema nicht im Rahmen einer Schlichtung behandelt werden kann. … Weiterlesen

4. Februar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Apotheken-Zuweisungsverbot auf dem Prüfstand

Jede Regel hat offenbar ihre Ausnahme. Normalerweise gilt für die Private Krankenversicherung (PKV) ein Zuweisungsverbot für Apotheken. Konkret bedeutet dies, dass der Ort, an dem Medikamente gekauft werden, frei gewählt werden darf. Liegt jedoch eine Kooperation vor, so kann dieses … Weiterlesen

1. Februar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: PKV-Wechselberatung gegen Erfolgshonorar rechtens

Das Urteil war mit Spannung erwartet worden und stellt doch nur eine Zwischenstation dar. Folgt man dem Oberlandesgericht München (OLG), so existieren keine Gründe gegen eine Erfolgshonorar in der Wechselberatung innerhalb der Privaten Krankenversicherung (PKV). Die Münchner Richter korrigieren damit … Weiterlesen

31. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: Versicherungsmakler haftet nicht für Falschangaben

Ein Versicherungsmakler kann nicht für die Aussagen eines Versicherten zur Rechenschaft gezogen werden. Zu diesem Urteil gelangte das Oberlandesgericht Braunschweig (Az. 11 U 94/18) und nahm dabei vor allem Bezug auf Gesundheitsfragen, die falsch beantwortet wurden. Aus dem Urteil geht … Weiterlesen

30. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Trend: weniger Kulanz in der PKV?

Ein interessantes Interview zum Thema Private Krankenversicherungen (PKV) findet sich in der Onlineausgabe der Frankfurter Rundschau. Befragt wird die Verbraucherschützerinnen Elke Weidenbach, die der PKV zum Teil kritisch gegenüber steht. In einigen Punkte ließe sich die vermeintliche Kritik jedoch auch … Weiterlesen

28. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV gibt Beamten und Beamtenanwärtern Aufnahmegarantie

Nach der Öffnung der gesetzlichen Krankenkassen für Beamte in Hamburg, haben die Privaten Krankenversicherer (PKV) mit einer spektakulären Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Künftig sollen nicht nur Beamte mit Vorerkrankung und Behinderung, sondern auch Beamte auf Widerruf einen leichten Zugang … Weiterlesen

24. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV und der clevere Umgang mit der Selbstbeteiligung

Wer eine private Krankenversicherung abgeschlossen hat, kann durch eine Selbstbeteiligung bzw. einen Selbstbehalt (SB) eine Menge Geld sparen. Was viele nicht wissen: die Tarife lassen sich individuell „stricken“ und so ist keineswegs erforderlich, dass alle enthaltenen Leistungen in den SB … Weiterlesen

22. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Die häufigsten Vorurteile zur PKV – und deren Gegenargumente

Dass die Private Krankenversicherung (PKV) neben aller sachlichen Kritik auch mit einer Fülle an Vorurteilen zu kämpfen hat, ist hinlänglich bekannt. Doch wie lassen sich diese entkräften? Und wie ist ein seriöser Vergleich zwischen PKV und gesetzlicher Krankenkasse überhaupt möglich? … Weiterlesen

17. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Bertelsmann-Studie sieht deutlich steigende Pflegekosten

Die Pflegeversicherung steht in den kommenden Jahren vor erheblichen Herausforderungen. Gefordert werden im Zuge der Generationengerechtigkeit unter anderem deutliche Beitragserhöhungen, die bereits sofort in Kraft treten. Bei der Privaten Krankenversicherung (PKV) wird diese nachhaltige Kapitalvorsorge bereits seit vielen Jahren vorgenommen. … Weiterlesen

16. Januar 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Private Krankenversicherung (PKV): was passiert bei Arbeitslosigkeit?

Wer in einer Privaten Krankenversicherung (PKV) versichert ist und seinen Arbeitsplatz verliert, kann dadurch wieder unter die gesetzliche Versicherungspflicht fallen. Lediglich Personen im Alter von mehr als 55 Jahren bilden eine Ausnahme und auch diejenigen, die über fünf Jahre nicht … Weiterlesen