Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

24. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Versicherte müssen sich nicht um Arzneimittellisten kümmern

Wer im Basistarif einer Privaten Krankenversicherung (PKV) versichert ist, muss sich nicht gegenüber einer Apotheke oder einem Arzt um die Verschreibung günstigerer Arzneimittel, der so genannten Generika, bemühen. Das geht unter anderem aus einem Urteil des Landgerichts Bremen hervor. Entsprechend … Weiterlesen

19. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Studie: PKV hilft vor allem Arztpraxen auf dem Land

Entgegen einem weit verbreiteten anderlautenden Vorurteil, trägt die Private Krankenversicherung (PKV) stärker zum realen Einkommen von ländlichen Arztpraxen bei als in den Städten. Dies geht aus regionalen Untersuchungen des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV) in Bayern und dem Saarland hervor. … Weiterlesen

17. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV kritisiert Besteuerungspläne für betriebliche Versicherungen

Die Betriebliche Krankenversicherung boomt. Mehr und mehr Unternehmen nutzen diese Möglichkeit der zusätzlichen Absicherung als eine Art „Incentive“ für Ihre Belegschaft. Das Problem besteht jedoch in den Plänen des Finanzministeriums, das die Zuwendungen fortan höher besteuern könnte. In der ÄrzteZeitung … Weiterlesen

13. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Schwerbehinderte können zurück in die gesetzlichen Kassen

Wer schwerbehindert ist, kann unter bestimmten Umständen von der Privaten Krankenversicherung (PKV) zurück in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln. Ob sich ein solcher Wechsel lohnt, muss im Einzelfall nachgerechnet werden. Fakt ist jedoch, dass mehr als 85 Prozent der schweren Behinderungen … Weiterlesen

5. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Hallesche mit zahlreichen Zusatzleistungen in der PKV

Mehr und mehr private Krankenversicherer (PKV) verstehen sich als ganzheitliche Gesundheitsdienstleister und bieten entsprechend Zusatzservices an. Eine Studie der Unternehmensberatung MS&C hat sich diesem Thema genähert und vergleicht den Umfang der Serviceleistungen einzelner Versicherer auf dem deutschen Markt. Die Hallesche … Weiterlesen

3. Juni 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Rauchen (noch) kein relevanter Faktor

Auf den ersten Blick mag erstaunen, dass RaucherInnen in der Privaten Krankenversicherung (PKV) keine höheren Prämien zahlen müssen. Die Fülle an Krankheiten, die der blaue Dunst auslöst, ist schließlich bekannt. Dennoch besteht nach Einschätzung der Aktuare keinerlei Veranlassung für spezielle … Weiterlesen

31. Mai 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Todesfall: was tun, wenn Versicherungen geerbt wurden?

Wenn ein Mensch stirbt, wird meist nicht nur das Vermögen vererbt, sondern auch dessen Versicherungen. Nicht in allen Fällen kann oder sollte diese direkt gekündigt werden, denn oftmals besteht Schutz auch für Partnerin und Partner bzw. die gesamte Familie. Das … Weiterlesen

29. Mai 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV und BU: Burnout von der WHO als Syndrom anerkannt

Burnout wurde erstmal von der Weltgesundheitsorganisation WHO als eigenes Syndrom anerkannt und zudem ein direkter Zusammenhang zu Arbeit hergestellt. Für eine Fülle von Betroffenen bedeutet dies die Anerkennung ihrer gesundheitlichen Problematik, die nun in einem Katalog mit 55.000 anderen Krankheiten … Weiterlesen

28. Mai 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Auf dem Weg zum Gesundheitsservice? PKV mit neuem Modell

Darüber, ob es sich bei den neuen Tarifen der Axa um eine empfehlenswerte Private Krankenversicherung (PKV) geht oder nicht, soll an dieser Stelle nicht entschieden werden. Interessant ist jedoch, dass hier erstmals ein Gesamtpaket angeboten wird, das deutlich über die … Weiterlesen

24. Mai 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV-Zusatzversicherung: Amtliche Betreuerin wegen Kündigung vor Gericht

Vor dem Oberlandesgericht Koblenz (OLG) wird bald ein interessanter Fall verhandelt. Es geht dabei um die Kündigung einer privaten Kranken- und Pflegezusatzversicherung durch eine Berufsbetreuerin, die kurz vor dem Eintreten des Schadensfalls erfolgte. Die Klägerin ist der Auffassung, dass dies … Weiterlesen