Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Berufsunfähigkeitsversicherungen: Stiftung Warentest nimmt die BU unter die Lupe

| Keine Kommentare

Die Stiftung Warentest hat sich erneut dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) genähert und gleich 75 Anbieter unter die Lupe genommen. Das Gesamtergebnis ist wahrlich erfreulich, denn gleich 58 Tarife erhielten ein „sehr gut“ und nur sieben Tarife wurden schlechter als „gut“ eingestuft.

Wer jedoch näher hinsieht, bemerkt einige feine Unterschiede. Nehmen wir beispielsweise die Tatsache, dass sich unter den Testsiegern auch eine Reihe von Direktversicherern finden. Diese mögen zwar attraktive Konditionen bieten, sind jedoch in punkto Beratung deutlich eingeschränkt.

Bei den Bedingungen konnte sich die Alte Leipziger, die in der Vergangenheit eine Reihe anderer Tests für sich entschieden hat, einmal mehr an die Spitze setzen. Mit einem „sehr gut“ (0,5) wurde sogar der bestmögliche Wert erreicht. Getestet wurde dabei der Tarif SBU BV10, der übrigens auch in der Rubrik „Anträge“ ein „sehr gut“ einheimste.

Auch im Gesamturteil steht die „0“ vor dem Komma. Ein „sehr gut“ (0,9) bedeutet einen Platz in der Spitzengruppe, in der sich sonst nur eine Handvoll Nicht-Direktversicherer finden.

Da die Stiftung Warentest von den Testergebnissen lebt, möchte ich jetzt nicht allzuviel mehr verraten. Unter dem folgenden Link lässt sich das Ergebnis herunterladen: http://www.test.de/Berufsunfaehigkeitsversicherung-75-Angebote-im-Test-4555796-0/

Wahlweise kann man natürlich auch das komplette Heft Finanztest 07/2013 am Kiosk erstehen. Eine Investition, die sich vor Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung auf jeden Fall lohnen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.