Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Berufsunfähigkeitsversicherung: Finanztest führt Umfrage durch

| Keine Kommentare

Wer sich über die unterschiedliche Qualität einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) informieren möchte, findet unter anderem in Stiftung Warentest bzw. Finanztest eine Anlaufstelle. Zwar existieren auch andere, fachliche Vergleichsstudien, doch für einen ersten Überblick eignet sich Finanztest allemal.

Damit das so bleibt, bedarf es der Mithilfe. Aktuell bittet das Verbrauchermagazin Versicherte in der BU um Angaben zur Beitragsstabilität. Die Umfrage erfolgt natürlich anonym und dient letztlich den Zwecken der Versicherten.

Interessant ist auch die Frage nach der Verwendung der Überschüsse. Wenn es bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zu Mehreinnahmen kommt, lässt sich beispielsweise ein Sofortbonus bzw. eine Beitragsverrechnung andenken. Ob diese Verrechnungen erfolgt sind bzw. ob sich diese Form von Tarif in der Praxis lohnt, wird ebenfalls abgefragt.

Zuguterletzt geht es natürlich auch um Beitragsschwankungen und die tatsächlich gezahlten Beiträge abzüglich eventueller Rückerstattungen. Nur, wenn diese Zahlen regelmäßig erhoben werden, lässt sich ein valides Gesamtbild eines Versicherers gewinnen.

Die Qualität der Schadensregulierung und der Versicherungsberatung spielt allerdings in der Umfrage keine Rolle, sollte aber bei der Auswahl immer auch miteinbezogen werden. Anders formuliert nutzt auch die günstigste Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nur dann, wenn im Schadensfall zum Wohle des Versicherten gehandelt wird. Jede unnötige Verzögerung fällt hier ins Gewicht und kann den Wert einer Versicherung beeinflussen.

Die Umfrage findet sich unter: https://umfrage.warentest.de/uc/projektleiter/8a32/

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.