Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Alter Leipziger verbessert ihr Rating auf A

| Keine Kommentare

Was hat der deutsche Fußball mit der Alte Leipziger zu tun? Beide blicken auf eine Woche des Erfolgs und zwei Triumphe zurück! Nachdem ich bereits vorgestern vom Testsieg in der Sparte Lebensversicherung berichtet hatte, gibt es auch heute wieder eine Erfolgsmeldung.

Im aussagekräftigen Rating von Standard & Poor´s ist der Alte Leipziger Leben der Aufstieg vom bisherigen A- auf ein glattes A gelungen. Hinter den Abkürzungen verbirgt sich der bisher „positive Ausblick“ und der nunmehr „stabile Ausblick“.

Wohlgemerkt: die Stabilität wird in einer Zeit der Krisen erarbeitet, was die Hochstufung noch etwas wertvoller erscheinen lässt. Schließlich bescheinigt auch Standard & Poor´s in verschiedenen Bereichen eine herausragende Position. Im Einzelnen glänzt die Alte Leipziger durch:

  • Umsatzsteigerung
  • Rohüberschuss
  • Rentabilität

Vor allem im Rohüberschuss kommen dem Versicherer die „sehr guten Kapitalanlage-, Risiko- und Kostenergebnisse“ zugute, die auch in der Zukunft anhalten dürften. Zumindest erwartet das die Ratingagentur, die auch die Wettbewerbsposition als „sehr gut und beständig“ einstuft. In einer Pressemitteilung der Alte Leipziger finden sich noch etwas mehr Details.

Das Schöne an dem Ergebnis und der Unterschied zum Fußball besteht darin, dass kein „Rückspiel“ mehr erforderlich ist. Die Zahlen sind bereits seit vielen Jahren kontinuierlich positiv und dürften es auch in Zukunft sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.