Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

Alte Leipziger und Hallesche mit neuem Internetportal

| Keine Kommentare

Die Alte Leipziger (AL) und die Hallesche haben ein neues Internetportal ins Leben gerufen. Unter der sprechenden URL http://www.vermittlerportal.de/ werden auch zahlreiche laien-kompatible Informationen präsentiert.

Ein Glossar hilft schnell auf die Sprünge und ist zudem nach den jeweiligen Versicherungssparten gegliedert. Darüber hinaus wird jede Versicherungssparte mit „Zahlen, Daten, Fakten“ versehen, die sowohl gesetzliche Vorgaben als auch Informationen über die Hallesche bzw. die Alte Leipziger (AL) enthalten.

Der ganz große Wurf mag das auf den ersten Blick nicht sein. Wer aber in der Branche tätig ist, wird sich über die zentral abgelegten Informationsblätter und -Broschüren freuen. Zudem lassen sich auch Kunden schnell und ohne Umschweife auf die jeweiligen .PDF-Dateien hinweisen. Das spart Papier und schützt letztlich die Umwelt.

Praktisch sind auch der Versicherungsrechner und die Möglichkeit, die Software der Halleschen herunterzuladen. Als Kunde braucht mich das nicht zu interessieren, den Versicherungsberater oder Versicherungsmakler wird es allerdings freuen. Zudem sind die Versionen – zumindest im Bereich der Privaten Krankenversicherung (PKV) –  auf dem neuesten Stand.

Last but not least sind die Online-Abschlüsse zu nennen. So etwas empfiehlt sich natürlich nicht für eine komplexe Versicherung wie die Berufsunfähigkeit (BU) oder die Private Krankenversicherung (PKV). Entsprechend werden in diesem Bereich auch nur der Pflege-Schutzbrief OLGA, der Zahn-Schutzbrief BISS sowie die Zahn-Zusatzversicherung plusZ angeboten.

Und sonst? Existieren noch eine ganze Reihe von Neuerungen, die Interessenten jedoch selber erkunden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.