Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

30. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Prinzip der Gleichbehandlung in der PKV bleibt erhalten

In der Privaten Krankenversicherung (PKV) soll es auch in Zukunft keine Ungleichbehandlung der Versicherten geben. Diese Auffassung vertritt zumindest ein hochrangiger Vertreter der Allianz, der damit auch Spekulationen über das Sammeln von Gesundheitsdaten und Boni für „gesundes“ Verhalten entgegentritt. Im … Weiterlesen

30. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: SPD beharrt auf Einführung der Bürgerversicherung

Ganz allmählich kristallisieren sich die Standpunkte vor den Verhandlungen über eine neue große Koalition heraus. Offensichtlich scheint die Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV) und die Einführung einer Bürgerversicherung nachwievor eine der zentralen Forderungen der SPD zu sein. Mancherorts wird diese … Weiterlesen

28. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Lebensversicherung: Geändertes Versicherungsaufsichtsgesetz für sinkende Provisionen?

Sinken bald die Provisionen in der Lebensversicherung? Diese Frage wird angesichts einer möglicherweise geplanten Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) diskutiert. Mancherorts ist sogar von einem „versteckten“ Provisionsdeckel durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Rede. Näheres weiß der Versicherungsbote, wo das … Weiterlesen

27. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Bringt die neue große Koalition das Ende der PKV?

Totgesagte leben länger. Dieser Satz könnte sich im Rahmen der Diskussion um die Einführung einer Bürgerversicherung und damit einhergehend die Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV) einmal mehr bewahrheiten. Mancherorts wird bereits darüber spekuliert, dass dies der Preis für das Eingehen … Weiterlesen

24. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Dieselskandal: Rechtsschutzversicherung muss eintreten

Der Dieselskandal ist in den letzten Wochen ein wenig in den medialen Hintergrund getreten. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Automobilhersteller nunmehr aus der Haftung entlassen wäre. Im Gegenteil hat ein Urteil des OLG Düsseldorf dafür gesorgt, dass die Rechtsschutzversicherung … Weiterlesen

23. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

KfZ-Versicherung: wann lohnt sich Vollkasko und wann nicht?

Noch ist das Thema Kfz-Versicherung gewissermaßen „heiß“, denn noch läuft die Frist für einen Wechsel. Neben der Frage nach dem besten und günstigsten Versicherer stehen Autobesitzer auch vor der Entscheidung, ob eine Kasko gewählt wird oder lediglich eine KfZ-Haftpflicht. Die … Weiterlesen

22. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: alljährliche Panikmache wegen Tariferhöhungen

Die Berichterstattung über die Private Krankenversicherung (PKV) und deren horrende Beitragserhöhungen gleicht einem Ritual. Vor allem vor Wahlen werden immer wieder Einzelfälle präsentiert, bei denen die Beiträge im Alter förmlich zu explodieren scheinen. Dass sich die PKV unter dem Strich … Weiterlesen

21. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Lebensversicherung: eine Branche in Schieflage

Dass sich die Lebensversicherung in der Krise befindet, ist nichts Neues. Folgt man einer Reihe von Kommentatoren, so wird die Lage jedoch allmählich „brenzlig“ (Der Spiegel). Offensichtlich gelingt es einem Drittel der Anbieter auf dem deutschen Markt nicht mehr, die … Weiterlesen

17. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

KfZ-Versicherung: worauf man nicht achten sollte

Nur nur noch knappe zwei Wochen Wechselfrist in der KfZ-Versicherung. Die Vor- und Nachteile eines Wechsels und die Notwendigkeit eines Vergleichs dürfte mittlerweile offensichtlich sein und wurde auch schon hinlänglich erläutert. Doch welche Faktoren spielen eigentlich keine Rolle? Und welche … Weiterlesen

16. November 2017
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: Unfallversicherung haftet nicht bei Bergunfall

Wem bei einer Bergtour die Zehen abfrieren, kann sich gegenüber seiner Unfallversicherung nicht auf einen Unfall berufen. Zu diesem Urteil gelangte der OGH in der österreichischen Hauptstadt Wien. Wenngleich die Rechtslage nicht eins zu eins mit der in Deutschland vergleichbar … Weiterlesen