Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

16. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Private Krankenversicherung: PKV wird nicht zusätzlich reglementiert

Vor einigen Tagen hatte ich im Rundumversicherungsblog über den Antrag auf Abschaffung der PKV im Bundestag berichtet. Im selben Kontext hatte „Die Linke“ auch eine Kleine Anfrage gestellt. Dass die PKV weiterhin bestehen bleibt, versteht sich von selbst. Interessant ist … Weiterlesen

15. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Hallesche und Alte Leipziger mit sehr guten Ratings

Macht der Gewohnheit? Sicher. Doch warum sollten wir den LeserInnen vorenthalten, dass sowohl die Hallesche als auch die Alte Leipziger (AL) ein sehr gutes (A+) Rating bei der renommierten Assekurata eingeheimst haben. Für die Hallesche ist es bereits das 15. … Weiterlesen

14. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Sind Europäische Krankenversicherungen eine Alternative zur PKV?

Wenngleich in Deutschland seit dem 1. Januar 2009 die Krankenversicherungspflicht herrscht, leben nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes rund 137.000 Menschen ohne Versicherungsschutz. Die Private Krankenversicherung (PKV) ist nicht zur Aufnahme verpflichtet und auch die gesetzlichen Krankenkasse sind nicht zuständig. Was … Weiterlesen

11. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung: Urteil zur Schadensregulierung

Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) steht die Schadensregulierung naturgemäß im Vordergrund. Erst an der Art und Weise, wie ein Versicherer im Schadensfall agiert, lässt sich die Qualität der Police bemessen. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe entschied nun in einem Leitsatzurteil (12 U … Weiterlesen

10. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Berufsunfähigkeitsversicherung: wann man aufpassen sollte

Das Thema Versicherungsmakler bzw. unabhängige Versicherungsvermittler hatte ich bereits vor einigen Wochen aufgegriffen. Keine Sorge: ich möchte niemanden pauschal verurteilen. Doch mehren sich die Hinweise auf bestimmte Tabu-Sätze in der Vermittlung eines Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Boulevard Baden sei an dieser Stelle … Weiterlesen

9. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Rechnungszins darf abgesenkt werden

Bevor ich die Überschrift formuliert habe, musste ich ein wenig zögern. Sollte ich „Rechnungszins muss abgesenkt werden“ schreiben? Das wäre ebenfalls verständlich, denn schließlich handelt es sich um eine Notwendigkeit, die aus dem anhaltend niedrigen Zinsniveau resultiert. Die Bundesregierung hat … Weiterlesen

8. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Mobbing: Gesetzliche Unfallversicherung muss nicht zahlen

Die Qualität einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) oder auch einer Unfallversicherung zeigt sich vor allem bei der Schadensregulierung. Es existieren jedoch auch Grenzen, auf die der NDR Ratgeber Recht hinweist. Laut ngo-online braucht zumindest eine gesetzliche Unfallversicherung im Fall von Mobbing am … Weiterlesen

7. Januar 2013
von Christoph Römer
3 Kommentare

Bundestag: Antrag auf Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV)

Das eine vorweg: der Antrag der Linksfraktion auf Abschaffung der Privaten Krankenversicherung (PKV) hat keine Chance auf Mehrheit im Deutschen Bundestag. Unter dem Titel „Privat Versicherte solidarisch versichern – Private Krankenversicherung als Vollversicherung abschaffen“ wird gleich am ersten Sitzungstag die … Weiterlesen

4. Januar 2013
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Unisex-Tarife bei der BU nicht zwingend teurer

Von wegen Preissteigerung. Eine Studie hat ergeben, dass die Einführung der Unisex-Tarife im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) keineswegs zwingend zu höheren Prämien führt. Näheres verrät der Versicherungsbote, der jedoch lediglich drei Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) miteinander verglichen hat. Im Einzelnen sind dies … Weiterlesen

3. Januar 2013
von Christoph Römer
1 Kommentar

Leistungskatalog: PKV erwidert die Kritik

Seitdem es die Private Krankenversicherung (PKV) gibt, steht diese in der Kritik. Das mag in der „Natur der Sache“ liegen, ist jedoch vielfach unangemessen. Das findet auch Uwe Laue, der Vorstandsvorsitzende der Debeka. Gegenüber der ÄrzteZeitung äußert der Vertreter der … Weiterlesen