Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

19. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Bitcoin und Co. – erste Krypto-Versicherungen starten

Bitcoin und Co. haben in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug hingelegt. Bislang existiert jedoch keinerlei Versicherungsschutz für die Kryptowährungen und Kryptobörsen. Das könnte sich nun ändern, was von der Szene als überfällig begrüßt wird.

Coin Hero berichtet über den Vorstoß eines InsurTechs, das einen Versicherungsschutz gegen Hacker-Attacken und deren Folgen anbieten möchte. Problematisch ist dabei vor allem die unklare Rechtslage und das Problem, das Kryptobörsen nach Angriffen oftmals insolvent sind und Schadenersatzforderungen nicht ausgleichen können.

Weiterlesen →

18. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Urteil zur Elternschaft in gleichgeschlechtlicher Partnerschaft

Handelt es sich um eine Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Eltern oder nicht? Diese Frage musste vor dem Oberlandesgericht (OLG) Celle geklärt werden, nachdem ein nicht biologischer Vater gegen seine PKV geklagt hatte. Die Richter gaben am Ende der Versicherung Recht und sehen keinen Anspruch auf Versicherung für das Baby.

Procontra Online hat den kompletten Fall dokumentiert und kommt zu dem Schluss, dass eine reine Anerkennung des Kindes und ein Eintrag des nicht-biologischen Vaters in die Geburtsurkunde keine Elternschaft nach deutschem Recht begründet. Es handele sich hierbei lediglich um eine beurkundende Wirkung, die allerdings nicht im versicherungsrechtlichen Sinne gelte.

Weiterlesen →

15. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Skurril: Versicherung belohnt das Lesen des Kleingedruckten

Es ist ein wahrlich skurriler Fall, der sich in den USA ereignete. Eine Frau schloss eine Versicherung ab und kassiert nun 10.000 US-Dollar für das Lesen des Kleingedruckten in den AGB. Diese umfassten sieben Seiten und enthielten einen Absatz, der eine Belohnung für das komplette Lesen auslobte.

Wie die Washington Post bekannt gibt, macht sich die Highschool-Lehrerin ohnehin bei allen abgeschlossenen Verträgen die Mühe, diese genau nachzulesen. In diesem Fall lohnte sich diese Sorgfalt besonders, denn in den AGB stand der Satz: „We estimate that less than 1 percent of travelers that purchase a travel insurance policy actually read all of their policy information — and we’re working to change that.” Weiterlesen →

14. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Wachstumsmarkt Batterie-Versicherung

Im Zuge der bevorstehenden „Stromwende“ entdecken mehr und mehr Versicherer das Geschäft mit der Batterie-Absicherung. Konkret geht es darum, dass sowohl Solarmodule als auch Windparks und Brennstoffzellen und neuerdings auch industrielle Batterien versichert werden. Garantiert wird dabei die konstante Leistung und Lebensdauer, die der Hersteller angibt.

Für die Branche ist dies naturgemäß ein positives Signal, da noch mehr Versorgungssicherheit erzielt wird. Wann immer eine Batterie nicht mehr ausreichend Energie liefert, werden die Kosten für deren Reparatur oder einen Austausch von Seiten der Versicherung gedeckt.

Weiterlesen →

13. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Erster Versicherer macht Insurtechs Konkurrenz

Was die Insurtechs können, können auch Versicherungen. Entsprechend dieser Einschätzung hat die R+V-Versicherung mit dem digitalen Makler „Wilhelm“ erstmals ein Angebot inklusive einige Produkte direkter Wettbewerber aufgelegt. Für die Branche handelt es sich um ein Novum.

Laut einem Bericht im Handelsblatt werden die Angebote von insgesamt 160 Versicherern in die Plattform integriert. Die Anspracheform auf der Webseite ist betont jung gehalten und erfolgt in der „Du-Form“. Zu haben ist das Angebot sowohl via Internet als auch in Form einer mobilen App.

Weiterlesen →

12. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: konstante Beiträge im Standardtarif

Die Privaten Krankenversicherer (PKV) werden auch künftig ihre Beiträge im Standardtarif konstant halten. Wie der PKV -Verband bekannt gab, liegen die durchschnittlichen Prämien in dem ehemaligen Sozialtarif bei monatlich 300 Euro, wobei Rentner bis zu 150 Euro von Ihrer Rentenversicherung dazu erhalten.

Eine Regel beim Standardtarif besagt, dass dieser niemals oberhalb des Höchsttarifs der gesetzlichen Krankenversicherung liegen darf. Dieser lag 2019 bei 662,48 Euro im Monat. Zudem liegt der maximale Selbstbehalt im Standardtarif bei 306 Euro.

Weiterlesen →

11. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Sturmschäden: so funktioniert die Schadensregulierung

Nachdem am Wochenende in weiten Teilen Deutschlands Stürme wüteten, geht es nun ans Aufräumen. Für die Meldung gegenüber der Versicherung gilt stets der Grundsatz, dass diese schnell erfolgen sollte. Zudem gelten Sturmschäden erst ab einer Windgeschwindigkeit von 62 km/h bzw. Windstärke 8 als solche. Es gilt somit herauszufinden, ob tatsächlich eine entsprechende Stärke am konkreten Ort vorlag.

Wie die Hannoversche Allgemeine schreibt, darf zudem keine grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Anders formuliert, darf man sich nicht über eine Absage seitens der Versicherung wundern, wenn ein Fenster aufgelassen wurde. Für die Schadensregulierung kommen sowohl Wohngebäude-, Elementar-, Hausrats-, Kasko- als auch Haftpflichtversicherung in Frage.

Weiterlesen →

7. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Digitaler Wandel in der Versicherungsbranche: ein Zwischenbericht

Die Digitalisierung der Versicherungsbranche ist auf dem Vormarsch. Nicht nur die großen Versicherer, sondern auch eine Fülle an Start-Ups mischen hier mit und bieten vermeintlich „einfache“ Versicherungen wie die Hausrat oder die Haftpflicht auf rein digitalem Wege. In einem interessanten Interview zieht einer der Akteure ein erstes Zwischenfazit.

Die Gründerszene hat mit Alexander Huber, dem Marketingchef von One gesprochen. Die Versicherungs-App hat mittlerweile 70.000 KundInnen und waren vor allem aufgrund ihrer auffälligen Werbung bekannt geworden. One gehört zur Wefox Group und hatte eine Hausratversicherung angeboten, bei der das erste Jahr komplett beitragsfrei ausfiel.

Weiterlesen →

6. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Ranking: Versicherungen bieten attraktive Baufinanzierungen

Wer auf der Suche nach einer attraktiven Baufinanzierung ist, sollte sich nicht nur an Bausparkassen und Banken wenden, sondern auch Versicherungen in die Suche einbeziehen. Ein Ranking zeigt sogar, dass die Konditionen oftmals besser ausfallen — insbesondere, wenn es sich um länger laufende Verträge mit Laufzeiten zwischen 15 und 30 Jahren handelt.

In der Wirtschaftswoche findet sich ein entsprechender Artikel, bei dem vor allem die anhaltend niedrigen Zinsen seitens der Europäischen Zentralbank (EZB) verantwortlich gemacht werden. Investoren, aber auch Versicherungen, nehmen angesichts der drohenden Risiken lieber geringe Renditen mit als das Geld unsicher zu investieren.

Weiterlesen →

5. März 2019
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV und GKV hinken bei Digital Health hinterher

Wenn es um den Wachstumsmarkt „Digital Health“ geht, hinken die deutschen Gesundheitsanbieter nach Ansicht mancher Experten deutlich hinterher. So erfolgt ein Großteil der Leistungen und auch die Verwaltung der Verträge weiterhin analog und auch Bereiche wie Prävention und Therapie sind noch lange nicht im digitalen Zeitalter angekommen.

Die hc consulting AG berichtet in diesem Kontext beispielsweise von eine Technik, bei der ein Scan der Netzhaut bereits ausreicht, um das Risiko eines Herzinfarkts zu ermitteln. Vorgestellt wurde die Technologie vom US-Internet-Giganten Google und scheint sich mancherorts bereits bewährt zu haben.

Weiterlesen →