Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

18. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: Schäden durch Kastanien und Eicheln nicht gedeckt

Dass die Gefahr durch eine herabfallende Kastanie oder Eichel unvermeidlich ist, dürfte jedem einleuchten. Für die Kfz-Versicherung bedeutet dies aber auch, dass keinerlei Haftung übernommen wird. Anders formuliert: wer unter einem Kastanienbaum parkt, darf sich nicht über Schäden wundern.

Daraus folgt, dass weder die Kommunen oder Privatpersonen als Besitzer der Bäume haften müssen und auch das Aufstellen von Warnschildern ist bei „normalen“ Kastanienbäumen oder Eichen und anderen Bäumen, die Früchte tragen, nicht erforderlich.

Weiterlesen →

17. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Digitale Gesundheitsakte: „Vivy“ ist gestartet

Die digitale Gesundheitsakte ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener gesetzlicher und privater Krankenversicherungen (PKV). Seit heute können 13,5 Millionen Versicherte ihre Gesundheitsdaten über eine eigens konzipierte App namens „Vivy“ abrufen und verwalten.

Wie es in einem Bericht bei ZM Online heißt, nehmen 14 Krankenkassen sowie die privaten Anbieter Allianz und Barmenia an dem Projekt teil. Für die Zukunft ist jedoch bereits die Beteiligung weiterer PKV und Krankenkassen geplant. Aktuell wird bereits daran gearbeitet, vorhandene Gesundheitsdaten entsprechend aufzubereiten, sodass ein Potenzial von 25 Millionen Versicherten existiert.

Weiterlesen →

14. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Baden-Württemberg: Lehrer als Versicherungsmakler?

Mancherorts ist bereits von einem „Skandal“ die Rede und in der Tat hat das Geschehen in Baden-Württemberg ein „Gschmäckle“. Es geht dabei um die Vermittlung von Schülerzusatzversicherung durch die Lehrer. Wer nicht abschließt, wird von einigen Aktivitäten ausgeschlossen.

Wohlgemerkt: eine Unfallversicherung und ggf. eine zusätzliche private Unfallversicherungen können im Schulalltag durchaus Sinn machen. Wie jedoch der Focus berichtet, verkaufen die Lehrer im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport auch Versicherungen für Fahrräder oder die Garderobe.

Weiterlesen →

13. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Südkorea: erste Versicherung für Kryptobörsen vor dem Start

Kryptobörsen sind auf dem Vormarsch, bieten jedoch einige Risiken. In Südkorea möchte die Versicherung „Hanwha Insurance“ nun erstmals eine Absicherung der Börse bieten. Die Besonderheit besteht darin, dass eben nicht nur die einzelnen Benutzer und deren Passwörter, sondern die komplette Börse Versicherungsschutz genießt.

Das BTC-Echo erklärt das Modell und schreibt darüber, dass bereits Verhandlungen mit den einzelnen Kryptobörsen in Gang gesetzt wurden. Die Notwendigkeit liegt auf der Hand, denn allein im laufenden Jahr entstanden bereits Verluste in Höhe von 1,73 Milliarden US-Dollar allein durch den Angriff von Hackern bzw. Cyber-Attacken.

Weiterlesen →

12. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: Ratenzahlung für zu deutlichen Mehrzahlungen

Wer eine Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, kann jede Menge Geld sparen. Die Rede ist nicht vom Kauf eines kleineren Autos oder dem Wechsel des Anbieters, sondern lediglich vom Verzicht auf Ratenzahlung. Laut dem Verbraucher-Magazin „Finanztip“ werden hierdurch 600 Millionen Euro mehr als notwendig gezahlt.

In einer Pressemitteilung heißt es, dass Autofahrer im Bundesdurchschnitt 430 Euro für Ihre KfZ-Haftpflicht im Jahr bezahlen. Wer diese Summe auf einmal berappen kann, spart satte neun Prozent, die bei monatlicher Zahlung aufgeschlagen werden.

Weiterlesen →

11. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Umfrage zum Interesse an Peer-to-Peer-Versicherungen

Kaum jemand kennt sie und doch versprechen die Peer-to-Peer-Versicherungen (P2P) ein riesiges Potenzial. Das hat eine repräsentative Umfrage der Bitkom Research GmbH ergeben. 87 Prozent der befragten 1.006 BundesbürgerInnen kannten den Begriff jedoch nicht.

Das Versicherungsjournal schreibt darüber, dass bei einer P2P-Versicherung ein gemeinsamer Risikopool aus verschiedenen Versicherungen gegründet wird. Dort wird eingezahlt und auch die Schadensregulierung stammt aus dem Pool. Die Besonderheit besteht in den digitalen Möglichkeiten, während das Modell einem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gleicht.

Weiterlesen →

10. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: neuer Anbieter lockt mit kompletter Mitnahme der Altersrückstellungen

Der PKV -Anbieter Ottonova möchte sich nicht nur als erste digitale PKV auf dem Markt positionieren, sondern geht auch im Bereich der Altersrückstellungen nach vorn. Im Rahmen einer „Zufriedenheits-Garantie“ soll beim Wunsch auf Wechsel garantiert der komplette Betrag mitgenommen werden können.

Darüber berichtet die ÄrzteZeitung und weist darauf hin, dass sich die Bedingungen der Ottonova in diesem Punkt nur schwerlich mit denen anderer PKV vergleichen lassen. Einer der Gründe liegt darin, dass kein Kundenbestand vor 2009 existierte und damit ohnehin der Teil der Altersrückstellungen freigegeben werden muss, der der Basisversicherung entspricht.

Weiterlesen →

7. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Urteil: nicht genutztes Fahrzeug muss versichert werden

Wer ein Fahrzeug besitzt aber nicht nutzt, muss dennoch eine KfZ-Haftpflicht-Versicherung abschließen. Das geht aus einem Urteil des EU-Gerichtshofs hervor, das auch dann gilt, wenn das Auto auf einem eigenen Grundstück abgestellt wurde.

n-tv schreibt hierzu, dass es zwingend einer Stilllegung bedarf, um tatsächlich aus der Versicherungspflicht zu entkommen. Unter dem Az.: C-80/17 wurde damit auch ein konkreter Fall aus Portugal entschieden, in dem es zu einem Unfall mit einem nicht genutzten Fahrzeug kam.

Weiterlesen →

6. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Versicherungen gegen Steuerrisiken liegen im Trend

Versicherungen gegen Steuerrisiken bzw. bekannte Steuerrisiken sind keineswegs neu in der Branche. Die Popularität hat sich jedoch erst in den letzten Jahren entwickelt. So werden Zuwachsraten im dreistelligen Prozentbereich verzeichnet.

Die Unternehmeredition ist diesem Phänomen nachgegangen und stellt die Versicherung gegen Steuerrisiken in den Kontext der W&I-Versicherungen. Diese werden abgeschlossen, um bei Übernahme eines Unternehmens keine bösen Überraschungen zu erleben und nicht unter unbekannten Absprachen und Garantien zu leiden.

Weiterlesen →

5. September 2018
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Die PKV im Zeitalter der Digitalisierung

Wie gut sind die Privaten Krankenversicherungen (PKV) für die Zukunft gerüstet? Unter anderem diese Frage wurde im Rahmen der Euroforum-Konferenz PKV aktuell & digital in Berlin gestellt. Das Motto lautete dabei „PKV neu denken“.

Wie das Ärzteblatt berichtet, sieht die Branche erhebliche Potenziale durch die fortschreitende Digitalisierung. Einerseits seien neue Kundenverbindungen möglich, andererseits kommt es jedoch darauf an, auch lokale Lösungen anzubieten. Beispiele finden sich in Schweden und Norwegen.

Weiterlesen →