Rundum Versicherungsblog

Schadensregulierung, Berufsunfähigkeit und PKV News

14. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Big Data und Hyperspeed: spannendes Interview zur Zukunft der Versicherungsbranche

Wie sieht die Zukunft der Versicherungsbranche aus? Diese Frage wird derzeit allerorten formuliert und es existieren naturgemäß eine Fülle an Szenarien. Der Indien-Chef der Allianz hat hierzu ein spannendes Interview gegeben und erwähnt Begriffe wie „Hyper Speed“, „Super Excitement“ aber auch „Big Data“.

Die Asian Insurance Review zeigt das Video auf ihrer Webseite, natürlich in englischer Sprache. Es geht dabei vor allem darum, dass die Wachstumsmärkte der Branche weder in Europa noch in Nordamerika, sondern in Asien und Afrika liegen. Tapan Singhel, Managing Director und Chief Executive of Bajaj Allianz General Insurance stellt dabei vor allem flexibles Handeln und das geschickte Managen von Datenströmen in den Vordergrund. Weiterlesen →

13. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Beschwerden beim Ombudsmann rückläufig

Gute Nachrichten aus dem Bereich der Privaten Krankenversicherung (PKV). Die Jahresstatistik für 2019 zeigt einen deutlichen Rücklauf der Beschwerden beim Ombudsmann. Die Schlichtungsstelle vermittelte in 5.953 Fällen, was angesichts von rund neun Millionen Versicherten in der PKV einen überaus geringen Wert darstellt.

Cash Online präsentiert die entsprechenden Daten und weist darauf hin, dass der Wert für 2019 um stolze 19 Prozent unter dem des Vorjahres liegt. Vor allem Beschwerden hinsichtlich der Beitragsanpassungen und der Höhe der Beiträge sind weniger geworden, womit die tatsächlichen Zahlen deutlich mancher medialer Berichterstattung oder auch der Kritik aus der Politik widersprechen. Weiterlesen →

12. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Delitzsch: Autounfall direkt vor der Versicherungsagentur

Wer in einer Kleinstadt lebt, profitiert mitunter von den kurzen Wegen. Beispiel gefällig? Dann sei die Geschichte eines Autounfalls im sächsischen Delitzsch erzählt, bei der ein Autofahrer in ein Schaufenster fuhr. Beim Einparken hatte der ältere Autofahrer möglicherweise den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt.

Als Glück im Unglück kann dabei gelten, dass es sich um das Fenster der „richtigen“ Versicherungsagentur handelte, bei der der Autofahrer auch seine Police hat. Wie der MDR berichtet, wurde niemand verletzt und die Schadensregulierung konnte direkt vor Ort erfolgen. Zudem ist davon auszugehen, dass angesichts der besonderen Situation auch kein Gutachter benötigt wurde. Weiterlesen →

11. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Diese Versicherungen zahlen bei Sturmschäden

Der Sturm „Sabine“ hat in Deutschland enorme Schäden hinterlassen. Angesichts der Häufung an vergleichbaren Unwettern stellt sich wieder einmal die Frage nach ausreichendem Versicherungsschutz. Wichtig ist stets, dass die Versicherer so schnell wie möglich kontaktiert werden.

Im Handelsblatt wird über Schäden in Millionenhöhe berichtet. Dabei geht es nicht nur um den Sturm, sondern auch um die Folgeschäden, die beispielsweise durch Hagel, starken Regen oder auch Überschwemmungen ausgelöst sind. Zu den Betroffenen gehören vor allem Privathaushalte aber natürlich auch Hauseigentümer. Weiterlesen →

10. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: Hallesche überzeugt bei Zusatzversicherungen

In der Privaten Krankenzusatzversicherung (PKV) hat sich die Hallesche unter einer ganzen Fülle an Wettbewerbern durchgesetzt. Gefragt wurden die Makler der Versicherungsmakler Genossenschaft (VEMA) danach, welche Versicherungen sie besonders häufig vermitteln.

Procontra Online berichtet darüber, dass ambulante, stationäre und Zahnzusatz-Tarife im Vordergrund standen und sich der komplette Bereich der Zusatzversicherungen im Aufwind zeigen. Bewertet wurde sowohl die Qualität der Produkte als auch die Qualität in der Bearbeitung von Anträgen sowie die Policierung. Zudem wurden auch die Erfahrungen im Leistungsfall bewertet – jeweils mit Schulnoten. Weiterlesen →

7. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Ausland-Krankenversicherung: was sich durch den Brexit ändert

Der Brexit sorgt nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern auch auf Ebene der Versicherungen für Veränderungen. In diesem Jahr gilt allerdings ohnehin noch eine Übergangsfrist, innerhalb derer sich nichts ändert. Wer also als Tourist im Vereinigten Königreich unterwegs ist, braucht mit einer PKV keinerlei Abstriche zu befürchten.

Das Versicherungsjournal schreibt hierzu, dass laut Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) die geltenden Musterbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaus-Tagegeldversicherung auf Heilbehandlung in Europa gelten und damit auch der Brexit abgedeckt ist. Weiterlesen →

6. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Elektroauto: Besonderheiten bei Kfz-Haftpflicht und Kasko

Aus juristischer Sicht bedarf es für ein Elektroauto nicht zwingend einer besonderen Versicherung. Vorgeschrieben ist ohnehin nur die Kfz-Haftpflichtversicherung und diese haftet bei Schäden, die an einem anderen Fahrzeug oder Verkehrsteilnehmer verursacht wurden. Wer allerdings das eigene Fahrzeug schützen möchte, sollte bei der Kasko genau hinschauen.

Cash Online beruft sich auf den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft und weist vorab darauf hin, dass derzeit lediglich 0,2 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge mit einem Elektromotor unterwegs sind. Die Tendenz ist allerdings stark steigend, weshalb es sich um ein relevantes Thema handelt. Weiterlesen →

5. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Corona-Virus: Reisekrankenversicherung zahlt

In Zeiten des Corona-Virus stellt sich auch die Frage nach einer Übernahme der Behandlungskosten durch eine private Krankenversicherung (PKV) bzw. eine Reisekrankenversicherung. Diese ist jedoch grundsätzlich gesichert und schützt sowohl vor Reisen nach Asien als auch in andere Regionen der Welt.

Bei Travelbook wird darauf hingewiesen, dass sich aufgrund des neu entdeckten Virus keinerlei Veränderungen im Versicherungsschutz ergeben und die Behandlungen im Ausland auch dann übernommen werden, wenn sich diese über einen längeren Zeitraum erstrecken bzw. eine Quarantäne medizinisch notwendig ist. Weiterlesen →

4. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

Kfz-Versicherung: Telematik vor dem Durchbruch

Viel ist in der jüngeren Vergangenheit über Telematik-Tarife in der Kfz-Versicherung diskutiert worden. Fest steht, dass die entsprechenden Angebote auf den Markt gelangen und nach Einschätzung im Versicherungsjournal „kurz vor dem Durchbruch“ stehen.

Ein entsprechendes Angebot der Huk-Coburg VVG wird beispielsweise schon von rund 200.000 Kundinnen und Kunden genutzt, wie ein Vorstandsmitglied des Versicherers bekannt gibt. Während bislang „Ersatzdaten“ wie der Fahrzeugtyp, der Wohnort oder die Kilometerleistung für die Risikoermittlung herangezogen wurden, lassen sich fortan echte Daten nutzen.

Weiterlesen →

3. Februar 2020
von Christoph Römer
Keine Kommentare

PKV: weiterhin enormes Potenzial bei den Zusatzpolicen

Das Potenzial in der privaten Krankenzusatzversicherung (PKV) ist enorm und wird zunehmend genutzt. Einer der Gründe liegt in der endgültigen Absage des Bundessozialgerichts (Az: B 1 KR 34/18) gegen Wahltarife in der gesetzlichen Krankenkasse.

Entsprechend steht für eine zusätzliche Absicherung nunmehr nur die private Krankenversicherung bereit und übernimmt diese Aufgabe mit einer Fülle möglicher Tarife. Vor allem im Bereich der Zahnzusatzversicherungen entscheiden sich laut einem Artikel bei procontra online immer mehr Deutsche für den Abschluss. Weiterlesen →